Fußball

Der DTV verliert knapp

  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Nachholspiel beim VfL Benrath

Der Dabringhauser TV verkaufte sich in der Fußball-Bezirksliga im Nachholspiel beim VfL Benrath teuer, stand am Ende aber mit leeren Händen da. „Ein starkes Spiel von uns“, fasste Trainer Marco Menge die 90 Minuten zusammen, die in einer 0:1 (0:1)-Niederlage mündeten. Bereits in der Anfangsphase (18,) fiel das Tor des Tages. In der Folge hielt man „gegen unseren bislang besten Gegner“ (Menge) gut dagegen, hätte mit ein wenig Glück noch den Ausgleich schaffen können. So hatte Marvin Dattner (55.) Pech. Am Wochenende hat der DTV spielfrei.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Andrej Kogut macht nächsten Schritt
Andrej Kogut macht nächsten Schritt
Andrej Kogut macht nächsten Schritt
Pleite in Opladen: Bergische Panther enttäuschen maßlos
Pleite in Opladen: Bergische Panther enttäuschen maßlos
Pleite in Opladen: Bergische Panther enttäuschen maßlos
Die Abwehr ist die Achillesferse der Bergischen Panther
Die Abwehr ist die Achillesferse der Bergischen Panther
Die Abwehr ist die Achillesferse der Bergischen Panther
BHC-Spiel muss abgebrochen werden
BHC-Spiel muss abgebrochen werden
BHC-Spiel muss abgebrochen werden

Kommentare