Fußball

Borner B-Junioren überraschen

  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Führung, Ausgleich, Führung, Sieg: Die Borner ließen sich nicht entmutigen.

Remscheid. Riesenüberraschung in der Niederrheinliga der B-Junioren: Der SSV Bergisch Born gewann bei Spitzenreiter SF Baumberg mit 2:1 (1:0) und setzte damit eindrucksvoll einen Schlussstrich unter einige karge Wochen. Gian-Luca Stindt brachte die Gäste früh mit 1:0 in Führung (7.). Als dem Favoriten kurz nach der Pause der Ausgleich gelang (1:1, 44.), schien alles den erwarteten Verlauf zu nehmen.

Doch nichts da: Die Borner ließen sich auch nicht durch einen von Max Gregoriev verschossenen Elfmeter (60.) entmutigen und lauerten geduldig auf ihre Chance. Diese kam – und wurde durch Maximilian Hassenpflug kurz vor Schluss (78.) per Kopf genutzt. Trainer Marvin Plott sagte überglücklich: „Ich bin stolz auf jeden Einzelnen. Das war eine überragende Mannschaftsleistung.“

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

In der Bergstadt kehrt die Zuversicht wieder zurück
In der Bergstadt kehrt die Zuversicht wieder zurück
In der Bergstadt kehrt die Zuversicht wieder zurück
Handballer hat den Schalk im Nacken
Handballer hat den Schalk im Nacken
Handballer hat den Schalk im Nacken
SV 09/35 bezwingt den FCR erneut
SV 09/35 bezwingt den FCR erneut
SV 09/35 bezwingt den FCR erneut
Gummersbacher haben doppelt Grund zur Freude
Gummersbacher haben doppelt Grund zur Freude
Gummersbacher haben doppelt Grund zur Freude

Kommentare