Fußball

Fußball: Born empfängt Burscheid

Los geht es am Donnerstag um 20 Uhr.

Selten dürften die Rollen in einem Spiel der Bezirksliga so klar verteilt gewesen sein. In einer vorgezogenen Partie vom kommenden Wochenende empfängt an diesem Donnerstagabend (20 Uhr, Born) der SSV Bergisch Born den BV Burscheid. Tabellenführer gegen Schlusslicht. Alles andere als ein klarer Sieg der Gastgeber wäre eine faustdicke Überraschung.

„Ich habe schon ein wenig Bauchschmerzen“, erklärt BVB-Trainer Yakup Karakus, der hofft, dass sich die zu erwartende Niederlage in Grenzen hält. Gerade einmal zwölf Spieler stehen ihm zu Verfügung. Derweil warnt SSV-Trainer Tim Janowski, den Gegner zu unterschätzen und erinnert an die Partie in Dabringhausen, als eine 3:0-Führung aus der Hand gegeben wurde. Allerdings gab es da auch den Flutlichtausfall. „Aus diesem Grund werden wir gegen die Wertung Einspruch einlegen“, sagt der Coach. pk

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

FCR-Malocher verdienen sich Punkt
FCR-Malocher verdienen sich Punkt
FCR-Malocher verdienen sich Punkt
BVB: Der älteste Spieler ist schon 60
BVB: Der älteste Spieler ist schon 60
Die IGR geht im Angriffswirbel unter
Die IGR geht im Angriffswirbel unter
Die IGR geht im Angriffswirbel unter
Schlafmützenstart bringt Matchplan durcheinander
Schlafmützenstart bringt Matchplan durcheinander
Schlafmützenstart bringt Matchplan durcheinander

Kommentare