Fußball

BKV sagt die Hallenrunde ab

  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Die Verantworten des BKV-Fußballs hatten die Clubs bei der Entscheidung mit ins Boot genommen.

Da eine klare Mehrheit eine Austragung der Hallenmeisterschaft ob der Pandemie ablehnte oder infrage stellten, haben die Betriebssportler entschieden, das Turnier abzusagen. Jetzt richten die Verantwortlichen ihren Blick auf die Fortführung der Stadtmeisterschaft. Dabei werden sie die Entwicklung der Pandemie und die Aktualisierungen der Corona-Schutzverordnungen im Auge behalten. Geplant ist, dass es Mitte oder Ende Februar weitergeht. -pk-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gebeutelte Strucker treten zum Spiel bei TuRa Süd nicht an
Gebeutelte Strucker treten zum Spiel bei TuRa Süd nicht an
In Essen gibt´s diesmal nur Magerkost
In Essen gibt´s diesmal nur Magerkost
In Essen gibt´s diesmal nur Magerkost
Spitzenreiter Born bleibt am Drücker
Spitzenreiter Born bleibt am Drücker
Spitzenreiter Born bleibt am Drücker
Schockmoment beim Spiel zwischen HSG und HGR II
Schockmoment beim Spiel zwischen HSG und HGR II
Schockmoment beim Spiel zwischen HSG und HGR II

Kommentare