Fußball

Fußball: Ayyildiz und Struck sind weiter

  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Für beide Teams geht es im Kreispokal weiter.

Erholt von der bitteren 0:5-Pleite in der Meisterschaft gegen Bayer Wuppertal hat sich Bezirksligist SC Ayyildiz gezeigt. In der ersten Runde des Kreispokals hatte die Mannschaft von Erdal Demir wenig Mühe, sich gegen den Ligarivalen SC 08 Radevormwald mit 4:1 (3:1) durchzusetzen. Zwar hatte Titus Hoffmann (34.) den Führungstreffer von Recep Kalkavan (18.) egalisiert, noch vor der Pause sorgten Ömer Akyüz (37.) und Mehmet Atak (45.) aber für klare Verhältnisse am Honsberg. Fatih Özmen (47.) sorgte für das Endergebnis und neuen Optimismus beim SCA. Geschäftsführer Bülent Atsan hatte schon vorher gesagt: „Wir sind mit der Arbeit unseres Trainers Erdal Demir sehr zufrieden. Er darf gerne noch weitere fünf Jahre bleiben.“ Die TS Struck setzten sich mit 1:0 (0:0) beim Hastener TV durch. Das Siegtor gelang Mefa Er in der 81. Minute. ad

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Vorstandstrio erweckt den Verein wieder zum Leben
Vorstandstrio erweckt den Verein wieder zum Leben
Vorstandstrio erweckt den Verein wieder zum Leben
Youngster verfolgt ehrgeizige Ziele
Youngster verfolgt ehrgeizige Ziele
Youngster verfolgt ehrgeizige Ziele
Der Versuchung kann er nicht widerstehen
Der Versuchung kann er nicht widerstehen
Der Versuchung kann er nicht widerstehen
Handball-Oldies des Hastener TV kommen wieder zusammen
Handball-Oldies des Hastener TV kommen wieder zusammen
Handball-Oldies des Hastener TV kommen wieder zusammen

Kommentare