Fußball

FCR: Japanischer Kämpfer hat Vertrag verlängert

Yuya Yamaura freut sich über weitere Einsätze beim FCR in der Landesliga. Foto: Peter Kuhlendahl
+
Yuya Yamaura freut sich über weitere Einsätze beim FCR in der Landesliga.
  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Fußball-Landesligist bindet Yamaura.

Er gehört beim FC Remscheid längst zu einer ganz festen Größe. Und hätte nicht die Pandemie für den Abbruch der vergangenen und bald wohl auch der aktuellen Saison gesorgt, dürfte Yuya Yamaura weit mehr als seine bisher 60 Einsätze für den Landesligisten auf dem Buckel haben. Aber in der neuen Spielzeit sollen auf alle Fälle weitere dazu kommen. Der japanische Mittelfeldspieler mit dem großen Kämpferherz hat seinen Vertrag beim FCR verlängert.

„Yuya hat sich zu einem sehr wichtigen Spieler beim FCR entwickelt. Die Leidenschaft, die er auf dem Platz zeigt, ist eine absolute Bereicherung für unser Spiel. Wir sind froh, dass wir den nächsten Leistungsträger binden konnten“, erklärt FCR-Trainer Marcel Heinemann in seiner Funktion als Sportlicher Leiter. Yamaura sagt: „Ich mag den Fußball, den der Trainer spielen lässt. Mit dem FCR möchte ich noch einiges erreichen.“ -pk-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Der Sonnenschein kämpft gegen Wolken an
Der Sonnenschein kämpft gegen Wolken an
Der Sonnenschein kämpft gegen Wolken an
Duell mit Großkreutz bleibt unvergessen
Duell mit Großkreutz bleibt unvergessen
Duell mit Großkreutz bleibt unvergessen
Sportmix
Sportmix
Sportmix
Zuschauer strömen zum Motocross nach Rade
Zuschauer strömen zum Motocross nach Rade
Zuschauer strömen zum Motocross nach Rade

Kommentare