Fußball-Landesliga

FCR ist in der Winterpause

  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Das ausgefallene Spiel wird erst im Februar nachgeholt.

Remscheid. Es hätte eine Hängepartie bis zum Ende der Woche werden können. Doch der Staffelleiter der Fußball-Landesliga hatte bereits ein Einsehen. Das am vergangenen Sonntag wegen Unbespielbarkeit des Rasens im Röntgen-Stadion ausgefallene Spiel des FC Remscheid gegen den SV Burgaltendorf soll nun erst am 27. Februar 2022 stattfinden.

Einer der Gründe dafür ist, dass die Burgaltendorfer am kommenden Wochenende, an dem beispielsweise der SV 09/35 Wermelskirchen sein Nachholspiel absolviert, ein Pokalspiel bestreiten. Partien in der Meisterschaft haben zwar eigentlich Vorrang. Allerdings sind das Röntgen-Stadion und auch der Jahnplatz für den Trainings- und Spielbetrieb weiter gesperrt. Und daran dürfte sich auch im Laufe der Woche wenig ändern.

„Also haben die Jungs jetzt ab sofort Urlaub“, erklärt FCR-Trainer Marcel Heinemann, der seine Schützlinge am Montag, 3. Januar, wieder um sich versammeln wird. Dann sollen zunächst die körperlichen Grundlagen geschaffen werden, bevor Ende Februar das Nachholspiel auf dem Programm steht. In der Meisterschaft soll es am ersten Märzwochenende weitergehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sportmix
Sportmix
Sportmix
Felix Pembaur staunt über sich selbst
Felix Pembaur staunt über sich selbst
Felix Pembaur staunt über sich selbst
Spiele der Panther und der HSG abgesagt
Spiele der Panther und der HSG abgesagt
Legat stellt sich am Dienstag den Fans
Legat stellt sich am Dienstag den Fans
Legat stellt sich am Dienstag den Fans

Kommentare