Fußball

Favorit siegt im Vereinsduell

  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Vorgezogenes Kreisliga-A-Spiel.

Das nennt man mal einen Lauf. Leonhard Fronia von der TG Hilgen hat wenige Tage nach seinem Viererpack mit einem Doppelpack nachgelegt. Im vorgezogenen Vereinsduell der Fußball-Kreisliga A bei der eigenen 2. Mannschaft traf der Angreifer beim 4:1 (2:1)-Sieg in der 20. und in der 69. Minute. Mickel Heller erzielte das 2:0 (24.). Pascal Lemmer verkürzte drei Minuten später zum zwischenzeitlichen 1:2. Nach gut einer Stunde brachte Sebastian Kratz mit seinem Treffer zum 3:1 den Favoriten dann endgültig auf die Siegerstraße.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Neuer RGA-Sport-Newsletter: Jetzt anmelden und nichts mehr verpassen
Neuer RGA-Sport-Newsletter: Jetzt anmelden und nichts mehr verpassen
Neuer RGA-Sport-Newsletter: Jetzt anmelden und nichts mehr verpassen
Beim FCR lichtet sich das Lazarett
Beim FCR lichtet sich das Lazarett
Beim FCR lichtet sich das Lazarett
Die Vorfreude auf das Sportwochenende ist sehr groß
Die Vorfreude auf das Sportwochenende ist sehr groß
Die Vorfreude auf das Sportwochenende ist sehr groß
Eine Familie rockt die Handballszene
Eine Familie rockt die Handballszene
Eine Familie rockt die Handballszene

Kommentare