Rollhockey

66 Fans dürfen sich IGR-Spiel anschauen

Auf die Plätze, fertig, los: Die Rollhockey-Saison startet. Foto: batte
+
Auf die Plätze, fertig, los: Die Rollhockey-Saison startet.
  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Rollhockey: Man kann Karten reservieren

Die IGR Remscheid startet am kommenden Samstag um 16 Uhr in der Sporthalle Hackenberg mit einem Heimspiel in die neue Saison. Gegner des Bundesligisten ist der RSC Darmstadt. Bestens nachvollziehbar, dass sich viele darauf freuen: Spieler, Trainer, Offizielle, Anhänger – endlich wird nach coronabedingter Dürrephase wieder Rollhockey gespielt.

Alle, die sich die Partie gegen die Hessen anschauen möchten, sollten sich die folgenden Zeilen genau durchlesen. Denn: Die Zuschauerkapazität beträgt maximal 66 Personen. Es stehen nur Sitzplätze zur Verfügung, und Gästefans sind nicht zugelassen. An der Tageskasse sind freie Tickets in begrenzter Anzahl zu erwerben. Um auf Nummer sicher zu gehen, sollte man seine Tickets reservieren. Das ist per E-Mail bis einschließlich dem 2. Oktober möglich unter: tickets@igr-remscheid.de. Die maximale Anzahl pro Reservierung liegt bei vier Tickets. Reservierte Karten müssen bis 20 Minuten vor Spielbeginn unter Abgabe des Datenerfassungsbogens an der Tageskasse abgeholt und bezahlt werden.

Die IGR weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass die Datenerfassung für jeden Zuschauer obligatorisch ist und auf den ausliegenden Formblättern erfolgt. Aus Zeitgründen macht es Sinn, das Formblatt bereits ausgefüllt mitzubringen. Man kann es sich auf der Homepage runterladen: www.igr-remscheid.de.

Die Laufwege zu den jeweiligen Plätzen erfolgen in Richtung der ausgehängten Pfeile. Dabei ist ausnahmslos eine MNS-Maske zu tragen. Auf den Sitzplätzen kann auf die Maske verzichtet werden. Handdesinfektionsmöglichkeiten werden angeboten. ad

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Robin Rambau erlebt einen goldenen Tag
Robin Rambau erlebt einen goldenen Tag
Robin Rambau erlebt einen goldenen Tag
Der Sonnenschein kämpft gegen Wolken an
Der Sonnenschein kämpft gegen Wolken an
Der Sonnenschein kämpft gegen Wolken an
Öztürk möchte mit Ayyildiz aufsteigen
Öztürk möchte mit Ayyildiz aufsteigen
Öztürk möchte mit Ayyildiz aufsteigen

Kommentare