Fußball

Ex-Hastener schießen Türkiyemspor zum Sieg

Fußball-Kreisliga A: Born II behauptet Spitze.

Von Peter Brinkmann und Peter Kuhlendahl

Dabringhauser TV II – SG Hackenberg 2:10 (0:7). Nach zwei Pleiten zum Saisonstart hat sich die SGH den Frust von der Seele geschossen. Roman Dudarev (7./12./15./26.), Robin Rambau (5./20.), Marcel Elsner (44./84.), Paul Mittelbach (49.) und Dennis Zaremba (88.) sorgten für den Kantersieg. Für den DTV II trafen Ruben Eliah Lederle (53.) und Kai Philipp Reinhardt (56.).

SSV Bergisch Born II – SV 09/35 Wermelskirchen II 6:3 (4:1). Nach einer Stunde schöpfte der Aufsteiger Hoffnung, verkürzte auf 3:4 und hatte weitere Chancen. Doch dann zog der Tabellenführer wieder die Zügel an. Felix Arnold gelang ein Viererpack (24./35./81./87.), Teamkollege Nasim Hashemi traf doppelt (12./27.). Dies schaffte auch Jan-Niklas Bartels (58./60.) für die Gäste, für die auch Paul Nippel einnetzte (20.).

TS Struck II – SC 08 Radevormwald II 5:2 (1:2). Nach Treffern von Luca Buzzone (20.) und Marius Kanter (25.) lagen die Gäste 2:0 in Front. Doch dann drehten Maximilian Spataro (29.), Satarou Boukari (47.), Dennis de Oliveira (58.), Federico-Umberto Cacciola (86.) und Ahmed El Malki (90.) den Spieß noch um.

BV 10 Remscheid – SC Heide 2:2 (1:1). Nach dem 1:0 für die Gäste durch Dennis Liersch (18.) schien alles den erwarteten Gang zu nehmen. Doch dann drehte der BV 10 nach einem Doppelpack durch Hamza Tissoudali (42./52.) den Spieß um. Pech für die Remscheider: Elvis Abazaj unterlief dann ein Eigentor (60.).

TS Struck – SSV Dhünn II 9:0 (4:0). Die Strucker überrollten den SSV Dhünn II, wobei vor allem der Viererpack von Drilon Useini beeindruckte (15./70./80./86.). Weiterhin erfolgreich waren Mergim Leci (11.), Justin Buscemi (21./42.) und Andi Popaj (61./84.).

1. Spvg. Remscheid – TG Hilgen II 2:3 (1:0). Robin Eisenkopf erzielte in der Schlussminute den umjubelten Siegtreffer für die Gäste. Weitere TGH-Tore fielen durch Mike Jonnek (76./86.). Für die Honsberger trafen Tolga Yavuz (45.) und Maurizio Aprile (87.).

BV Burscheid – TG Hilgen 1:2 (0:1). Oliver Miebach avancierte im Derby mit seinem Doppelpack zum Matchwinner für die Gäste (42./64.). Den Burscheidern gelang durch Christian Mendy nur noch der Anschluss (82.).

Türkiyemspor – Hastener TV 5:4 (0:2). Die Hastener gingen dreimal in Führung, mussten sich nach einem starken Endspurt der Gastgeber jedoch geschlagen geben. Für Türkiyemspor trafen Tayfun Turan (53.), Suad Sutkovic (58.), Soufian Tissoudali (66.), Almir Sutkovic (80.) und Semir Hot (88.). Die HTV-Tore erzielten Joshua Baum (5.), Umutcan Acet (12.), Cengiz Görgün (56.) und Florian Leyendecker (76.).

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

FCR zieht sich den Schuh des Favoriten an
FCR zieht sich den Schuh des Favoriten an
FCR zieht sich den Schuh des Favoriten an
Pleite in Opladen: Bergische Panther enttäuschen maßlos
Pleite in Opladen: Bergische Panther enttäuschen maßlos
Pleite in Opladen: Bergische Panther enttäuschen maßlos
Lüttringhausener halten mit dem Spitzenreiter Schritt
Lüttringhausener halten mit dem Spitzenreiter Schritt
Lüttringhausener halten mit dem Spitzenreiter Schritt
Sebastian Lienen ist nun Ehemann und Vater
Sebastian Lienen ist nun Ehemann und Vater
Sebastian Lienen ist nun Ehemann und Vater

Kommentare