Einwurf

Euphorie ist verflogen

peter.kuhlendahl@rga.de
+
peter.kuhlendahl@rga.de

Einige dunkle Wolken sind aufgezogen.

Als vor drei Wochen der Startschuss in der Kreisliga A fiel, war die Freude bei allen Fußballern groß. Die oft ungeliebte Vorbereitungszeit war vorbei, und auf den Plätzen konnte wieder um Tore und Punkte gespielt werden. Nach vier Spieltagen ist allerdings viel Euphorie bereits wieder verflogen, weil einige dunkle Wolken aufgezogen sind.

Bereits zweimal sind schon Clubs nicht angetreten, weil sie kein spielfähiges Team stellen konnten. Die 2. Mannschaft des SC 08 Radevormwald und der BV 10 Remscheid verloren so die Punkte am Grünen Tisch. Verwundert ist man besonders beim BV 10, der mit drei weiteren Teams ab der kommenden Woche in der Kreisliga B an den Start gehen will.

Auch der Spielabbruch am Freitagabend in der Partie zwischen dem SSV Dhünn und der 1. Spvg. Remscheid liegt nun wie ein Schatten auf dem Start in die Saison. Der Schiedsrichter hatte das Spiel beendet, weil wohl ein Akteur der Remscheider die Nerven verlor und aggressiv wurde. 30 Spieltage liegen noch vor uns. Mit der nur wagen Hoffnung auf Besserung.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Heiner Düssel kann nicht ohne den Fußball
Heiner Düssel kann nicht ohne den Fußball
Heiner Düssel kann nicht ohne den Fußball
Was früher gut war, darf es auch heute noch sein
Was früher gut war, darf es auch heute noch sein
Was früher gut war, darf es auch heute noch sein
Je öller, je döller: Bader steht oben auf Podest
Je öller, je döller: Bader steht oben auf Podest
Je öller, je döller: Bader steht oben auf Podest
Sehnke ist in schweren Unfall verwickelt
Sehnke ist in schweren Unfall verwickelt

Kommentare