Fußball

Es läuft noch nicht überall rund

  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Weitere A-Kreisligisten testen

Wermelskirchen/Burscheid/Remscheid. Eine 2:4 (1:2)-Niederlage gegen den SV Altenberg II bezog der SV 09/35 Wermelskirchen II. Carl Wilke (37.) und Paul Nippel (79.) waren mit ihren Treffern für die Ergebniskosmetik zuständig. Erfolgreich verlief der Test der TG Hilgen II, die sich beim Dabringhauser TV III mit 4:1 (2:1) durchsetzte. Nach einem 0:1-Rückstand sorgten Daniel Seelig (36.), Spyridon Nitsios (42.) und Daniel Thiemann (70./82.) für klare Verhältnisse.

Als torhungrig erwies sich der Dabringhauser TV II, der die DJK Kürten mit 5:1 (2:1) bezwang. Lino Böhnisch (22.), Pascal Shahki (30.), Ruben Lederle (51.) und Kai Reinhardt (67./70.) schossen die Tore für einen vor allem nach dem Wechsel überlegenen DTV II. Sogar noch deutlicher wurde es für die TG Hilgen, die sich mit dem 6:0 (3:0) gegen TuRa Pohlhausen auf den Pokalknüller gegen den VfB Marathon an diesem Mittwoch einschoss. Die Tore erzielten Kim Maurer, Leonhard Fronia (je 2), Sebastian Kratz und Marco Treutler.

Zwei Gesichter zeigte der BV Burscheid, der bei TuSpo Richrath II mit 4:3 (4:0) gewann. Nach sehr souveräner erster Hälfte und den Toren von Enes Türksoy (2), Dogukan Ulgur und Boubacar Baldé musste man nach der Pause noch um den Erfolg bangen. Chancenlos waren hingegen die TS Struck, die bei TuRU Düsseldorf II mit 1:5 (1:3) unter die Räder kamen. Spielertrainer Miguel Lopez Torres war kurz vor der Halbzeitpause der Ehrentreffer in der Landeshauptstadt vorbehalten.

Die erste Niederlage der Vorbereitung – und dann noch eine sehr deutliche – bezog der SSV Bergisch Born II mit dem 1:8 (1:3) gegen den SV Bergfried Leverkusen. Lediglich Kilian Buß sorgte mit seinem Treffer (35.) für ein Lebenszeichen der Remscheider, die vor allem nach dem Seitenwechsel abbauten. Einen 3:2 (1:0)-Sieg gegen den SV 09/35 Wermelskirchen III brachte der SSV Dhünn II mit dem 3:2 (1:0) durch Tore von Moritz Schindler (2) und Peer Dörken über die Ziellinie. Der Siegtreffer des Gastgebers fiel erst in der Nachspielzeit.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Fußball
Fußball
Fußball
Spitzenreiter Hilgen macht kurzen Prozess
Spitzenreiter Hilgen macht kurzen Prozess
Fußball: Das tut sich in der Kreisliga B
Fußball: Das tut sich in der Kreisliga B
Alleine die Panther IV feiern einen Erfolg
Alleine die Panther IV feiern einen Erfolg

Kommentare