Wer erkennt wen

Einige spielen immer noch in einem Team

Lange Haare, Stirnband: Der diesmal Gesuchte hat sich im Laufe der Jahre optisch ein wenig verändert. Foto: RGA-Archiv
+
Lange Haare, Stirnband: Der diesmal Gesuchte hat sich im Laufe der Jahre optisch ein wenig verändert.
  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

RGA-Serie: Dieses Foto in unserem Archiv entdeckt zu haben, macht uns ein wenig stolz.

Sind doch richtig gute Typen abgebildet, welche unsere historische Serie definitiv bereichern. Das trifft auch auf den jungen Burschen zu, dessen Kopf wir diesmal eingekreist haben. Sie erkennen ihn nicht sofort? Kein Problem: Das wird anderen auch so gehen. Wir geben einen kleinen Tipp: Er geht seinem Lieblingssport immer noch mit viel Leidenschaft nach. Zum Teil sogar in einem Team mit Personen, die auch auf dem bald schon 20 Jahre alten Foto zu sehen sind. Bis Donnerstag um 12 Uhr haben Sie Zeit, uns mit spannenden Details zu dem Gesuchten zu versorgen. Gerne per Mail: lokalsport@rga-online.de. Da sollte Privates, Berufliches und vor allem Sportliches drinstehen. Gerne dürfen Sie uns auch anrufen: Tel. 0 21 91 – 90 92 16.

Wir sind schon sehr gespannt. Auch darauf, ob Sie noch weitere Personen erkannt haben. ad

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Born und Dhünn machen es arg spannend
Born und Dhünn machen es arg spannend
Born und Dhünn machen es arg spannend
Zweitvertretungen geht es um die Freundschaft
Zweitvertretungen geht es um die Freundschaft
Zweitvertretungen geht es um die Freundschaft
FCR zieht mühelos ins Halbfinale ein
FCR zieht mühelos ins Halbfinale ein
FCR zieht mühelos ins Halbfinale ein
Wegen Tönnies platzt Lars Althoff der Kragen
Wegen Tönnies platzt Lars Althoff der Kragen
Wegen Tönnies platzt Lars Althoff der Kragen

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare