Leichtathletik

Einige proben schon für den Silvesterlauf

Man sieht den Aktiven an, wie sehr sie es genossen haben, am 2. Weihnachtstag in der freien Natur zu laufen. Foto: MS
+
Man sieht den Aktiven an, wie sehr sie es genossen haben, am 2. Weihnachtstag in der freien Natur zu laufen.
  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Einige aus dieser Gruppe werden auch am Silvesterlauf in Reinshagen teilnehmen.

Fast schon traditionell haben sich am 2. Weihnachtstag Läuferinnen und Läufer aus unterschiedlichen Vereinen zu einer gemütlichen Runde getroffen, die dieses Mal 14 Kilometer lang war und unter Einhaltung der 2-G-Regel absolviert wurde. Besonders schön für Dieter Stehr, Claudia Niemeyer, Julia Reichert, Maria Bader, Marc Hanke, Guido Coesfeld, Michael Schmitz, Dieter Kopp (stehend, v.l.), Marc Reichert, Peter Brinkmann und Markus Dittrich (hockend, v.l.) und den laufenden Fotografen Michael Scholz, dass links und rechts der Strecke sogar etwas Schnee lag. Einige aus dieser Gruppe werden auch am Silvesterlauf in Reinshagen teilnehmen. ad

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Es gibt reichlich Medaillen
Es gibt reichlich Medaillen
Es gibt reichlich Medaillen
IGR-Nachwuchs feiert Erfolge
IGR-Nachwuchs feiert Erfolge
IGR-Nachwuchs feiert Erfolge
Mit beck-up soll´s aufwärts gehen
Mit beck-up soll´s aufwärts gehen
Mit beck-up soll´s aufwärts gehen
Hastener patzen und schenken ab
Hastener patzen und schenken ab
Hastener patzen und schenken ab

Kommentare