Handball

Die HGR hat einen neuen Vorsitzenden

Bernd Pflüger ist der neue HGR-Vorsitzende.
+
Bernd Pflüger ist der neue HGR-Vorsitzende.
  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Handball: Regionalligist verliert in Opladen.

Von Andreas Dach

Die HG Remscheid hat einen neuen Vorstand. Für Ralf Hesse, der nach knapp 20 Jahren nicht mehr für eine weitere Amtsperiode zur Verfügung stand, wurde Bernd Pflüger bei der Jahreshauptversammlung ohne Gegenstimme zum neuen Vorsitzenden gewählt. Ebenfalls einstimmig fiel die Wahl des 2. Vorsitzenden der HGR aus: Georg Stausberg geht als Vize mit in die Verantwortung.

Das neue Duo an der Spitze des Clubs dürfte Freude an der guten Vorbereitungszeit der 1. Mannschaft haben, die sich auch beim Testspiel am Dienstagabend beim Drittliga-Aufsteiger TuS Opladen gut schlug. Zwar stand für den Regionalligisten am Ende eine 28:31 (13:16)-Niederlage, trotzdem sagte Trainer Alexander Zapf: „Es bleibt ein positiver Eindruck.“

Zumal seine Mannschaft die schwächeren Anfangsphasen einer jeden Halbzeit zu kompensieren wusste und sich körperlich und moralisch stark zeigte. So wurde sogar ein Acht-Tore-Rückstand nicht zum Genickbrecher. Im Gegenteil. Zapf war davon überzeugt, „dass wir das Spiel mit ein wenig Glück sogar noch hätten drehen können“. Vor allem die letzte Viertelstunde war aus seiner Sicht „sehr stark“.

Und das ohne Tobias Geske, Michael Heimansfeld (beide verletzt) und ab der 10. Minute der Partie auch ohne Todor Ruskov. Der Linkshänder zog sich eine Rippenverletzung zu und wurde fortan sicherheitshalber geschont.

Bedenkt man, dass auch der frisch an der Schulter operierte Lukas Pütz (trägt den Arm in einer Schlinge) nicht zur Verfügung stand, ist die Leistung in Opladen umso höher zu bewerten. Einen starken Eindruck hinterließen Dominic Luciano und Philipp Hinkelmann.

Von Freitag bis Sonntag schlägt die HGR ihr Trainingscamp in Trier auf, wird seine Übungseinheiten und auch ein Testspiel (gegen HB Dudelange) allerdings auf luxemburgischem Boden austragen. Mike Handschke, Vater von HGR-Spieler Felix Handschke, ist dort der sportliche Leiter des Verbandes und hat die Kontakte hergestellt. Mit Ausnahme von Pütz und Co-Trainer Jörg Müller (beruflich verhindert) sind alle dabei.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

FCR und SV 09/35 stehen im Finale
FCR und SV 09/35 stehen im Finale
FCR und SV 09/35 stehen im Finale
Der 1. Panther-Cup bleibt bei den Panthern
Der 1. Panther-Cup bleibt bei den Panthern
Der 1. Panther-Cup bleibt bei den Panthern
Menge: In der Ruhe liegt die Kraft
Menge: In der Ruhe liegt die Kraft
Der Gastgeber gewinnt - so wird das Dönges-Eifgen-Stadion zur Partyzone
Der Gastgeber gewinnt - so wird das Dönges-Eifgen-Stadion zur Partyzone
Der Gastgeber gewinnt - so wird das Dönges-Eifgen-Stadion zur Partyzone

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare