Einwurf

Ein Wochenende tut gut

andreas.dach@rga.de
+
andreas.dach@rga.de
  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Ein Wochenende ohne einen offiziellen Termin im lokalen Sport? Es muss der Monat Juli sein. Und ja, er ist es.

Dort, wo im Normalfall ein sportliches Ereignis das nächste jagt, lässt es sich im siebten Monat des Jahres einmal ganz kurz durchatmen. Tut gut. Und doch: So langsam beginnt auch schon wieder das Kribbeln.

Schon am kommenden Samstag steht in der Judo-Bundesliga der nächste Heimkampf des RTV an. Dann geht es für das Judoteam darum, den vorzeitigen Klassenerhalt zu sichern. Wir stehen selbstverständlich gleich neben der Matte und spielen das Geschehen auf allen Kanälen aus. Online. Print. Soziale Netzwerke. So, wie Sie es halt von uns gewohnt sind.

Ja, und dann sind da auch schon wieder die ersten Testspiele im Fußball. Welche Neuerwerbung schlägt ein? Wer braucht noch ein paar Einheiten zur Eingewöhnung? Kaum ist die Saison vorbei, steht die nächste schon wieder vor der Türe. Ähnlich ist es bei anderen Sportarten auch. Wir streichen uns einfach mal den 2. und 3. Juli dick an.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

BV Burscheid: Erstes Spiel nach Rücktritt von Trainer Yakup Karakus
BV Burscheid: Erstes Spiel nach Rücktritt von Trainer Yakup Karakus
BV Burscheid: Erstes Spiel nach Rücktritt von Trainer Yakup Karakus
Sieg im Spitzenspiel: Panther steigern sich
Sieg im Spitzenspiel: Panther steigern sich
Sieg im Spitzenspiel: Panther steigern sich
FCR erwartet Duell auf hohem Niveau
FCR erwartet Duell auf hohem Niveau
FCR erwartet Duell auf hohem Niveau
BHC verstärkt sich erheblich im Rückraum
BHC verstärkt sich erheblich im Rückraum
BHC verstärkt sich erheblich im Rückraum

Kommentare