Schach

Ein Duo qualifiziert sich für die nächste Runde

Jonas Stutt, Nils Hülsmann und Roschan Vinotharan (v.l.) gehörten zu der starken Remscheider Schachjugend. Foto: MA
+
Jonas Stutt, Nils Hülsmann und Roschan Vinotharan (v.l.) gehörten zu der starken Remscheider Schachjugend.

Erfolgreiche Remscheider Schach-Jugend.

Remscheid. Mit mehreren Aktiven war SW Remscheid bei den Einzelmeisterschaften der Schachjugend Bergisch Land vertreten, die in Solingen ausgetragen wurden. Und zeigte sehr ansprechende Leistungen, was sich unter anderem in zwei Treppchenplätzen ausdrückt. Daria Herbertz wurde Bezirksmeisterin der weiblichen U18, Nils Hülsmann belegte in dieser Altersklasse bei der männlichen Jugend den zweiten Rang. Beide haben sich damit für die Titelkämpfe der niederrheinischen Schachjugend in Kranenburg qualifiziert, bei der es zwischen dem 2. und 6. Januar kommenden Jahres um die Qualifikation für die NRW-Meisterschaft geht. Roschan Vinotharan (5.) und Jonas Stutt (8., beide U18) komplettierten den guten Gesamteindruck des Schachvereins Schwarz-Weiß Remscheid. Bei seiner ersten Teilnahme an einem Präsenz-Turnier kam Kerem Babayigit in der U14 auf einen respektablen achten Platz und zeigte mehr als gute Ansätze für seine weitere schachsportliche Entwicklung.

Für die Schachfreunde Lennep war Arian Herbertz angetreten und verpasste mit Platz vier knapp das Treppchen bei der U16. Allesamt Resultate, welche auch Trainer Holger Freiknecht sehr erfreuten, der die Jugend bei beiden Vereinen betreut. ad

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Spiel der Panther II abgesagt
Spiel der Panther II abgesagt
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Die HG Remscheid muss in der Regionalliga sehr früh aufstehen
Die HG Remscheid muss in der Regionalliga sehr früh aufstehen
Die HG Remscheid muss in der Regionalliga sehr früh aufstehen
Spiele der Panther und der HSG abgesagt
Spiele der Panther und der HSG abgesagt

Kommentare