Handball

Bergische Panther: Drittligist verzichtet auf die Pokalrunde

Bei den Panthern geht es nun ein wenig ruhiger zu. Foto: Peter Kuhlendahl
+
Bei den Panthern geht es nun ein wenig ruhiger zu.
  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Sie haben sich die Entscheidung nicht einfach gemacht. Aber nach intensiven Gesprächen und Beratungen hat Drittligist Bergische Panther entschieden, nicht an der Qualifikationsrunde für den DHB-Pokal teilzunehmen.

Von Peter Kuhlendahl

„Nach einer durch zahlreiche corona- und verletzungsbedingte Ausfälle körperlich extrem kräftezehrende Spielzeit kommt allen eine Pause sehr gelegen. Zumal der Kampf um den Klassenerhalt in den vergangenen Wochen auch mental sehr anstrengend war“, lautet der gemeinsame Begründung des Panther-Vorstandes.

Der Deutsche Handball-Bund hatte zu Saisonbeginn eine freiwillige Pokalrunde für die Teams in Aussicht gestellt, die nicht an der Auf- und Abstiegsrunde teilnehmen. Die Erst- und Zweitplatzierten der insgesamt sieben Staffeln ermitteln in zwei Gruppen – Nord und Süd – die beiden Clubs, die am Ende den Sprung in die 2. Bundesliga schaffen. Für die Mannschaften von Platz sieben abwärts geht es in den Abstiegsrunden weiter. Die wird in Gruppen von fünf beziehungsweise sechs Teams in einer Doppelrunde ausgespielt. Nur die ersten beiden Clubs jeder Gruppe sichern sich den Klassenerhalt.

Dieses harte Los ist den Panthern bekanntlich erspart geblieben. Wie es nun in den kommenden Wochen weitergeht, ist noch nicht entschieden. „Das werden wir in aller Ruhe mit den Spielern und dem Trainer besprechen“, erklärt Panther-Manager Frank Lorenzet. Fest steht, dass am 7. Juni die erste Vorbereitungsphase auf die neue Saison startet.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

09/35 kämpft im Endspiel um die Klasse
09/35 kämpft im Endspiel um die Klasse
09/35 kämpft im Endspiel um die Klasse
HSG muss nun warten
HSG muss nun warten
TGH kann ausgerechnet beim BVB aufsteigen
TGH kann ausgerechnet beim BVB aufsteigen
TGH kann ausgerechnet beim BVB aufsteigen
Das zerfledderte Ende der Handballsaison nervt
Das zerfledderte Ende der Handballsaison nervt
Das zerfledderte Ende der Handballsaison nervt

Kommentare