Leichtathletik

Die virtuelle Variante ist nun Vergangenheit

Sengbachlauf: 47. Auflage steht an

So langsam nähern sich die Macher der magischen Zahl 50. Am Sonntag richtet der TV Witzhelden bereits die 47. Auflage des Sengbach-Talsperrenlaufs aus. Eine stolze Zahl – trotz des Blicks auf die zurückliegenden Jahre, als der traditionelle Landschaftslauf coronabedingt nur virtuell stattfinden konnte. Jetzt kehren die Aktiven zum gemeinschaftlichen Wettkampf auf die anspruchsvolle Strecke rund um die Sengbach-Talsperre zurück. Darunter erfahrungsgemäß auch viele aus Remscheid, Wermelskirchen und Umgebung. Die Läufe beginnen um 8.30 Uhr in Neuenhof gleich mit der längsten Distanz (30,9 km). Es folgen der Halbmarathon (9 Uhr), die 11,3 km lange Sengbachrunde (9.45 Uhr) und ein Kinder- und Familienlauf (10 Uhr, 1,5 km). ad

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Der Weg in die absolute Spitze ist hart, aber sehr realistisch
Der Weg in die absolute Spitze ist hart, aber sehr realistisch
Der Weg in die absolute Spitze ist hart, aber sehr realistisch

Kommentare