Handball

Die Siegesserie des VfL endet in Dessau

  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Blick über den Zaun: BHC vor Heimspiel

Nach einer dreiwöchigen Spielpause – Länderspiele und Final-Four um den DHB-Pokal – geht es an diesem Donnerstag in der Handball-Bundesliga weiter. Dabei empfängt der Bergische HC um 19.05 Uhr in der Klingenhalle in Solingen die HBW Balingen-Weilstetten. Gegen das Kellerkind, das in der letzten Woche einen wichtigen 26:21-Sieg im Nachholspiel gegen den Tabellenletzten TuS Nettelstedt-Lübbecke feiern konnte, will sich der BHC für die 28:30-Hinspielniederlage revanchieren. Gelingen soll dies über eine gute stehende Deckung. Dies betont BHC-Coach Sebastian Hinze, der allerdings auf Sebastian Damm (Gehirnerschütterung), Csaba Szücs (Fußverletzung) und Alexander Weck (Corona) verzichten muss. Dafür sind Fabian Gutbrod und Tom Kare Nikolaisen wieder an Bord.

Nach zuletzt neun Siegen in Folge kassierte der VfL Gummersbach in der 2. Handball-Bundesliga im Nachholspiel beim Dessau-Roßlauer HV 06 eine unnötige 32:33 (16:20)-Niederlage. Unnötig deshalb, weil die Oberbergischen eine Viertelstunde vor Schluss noch mit 28:23 in Front lagen. Doch dann scheiterten sie immer wieder am DRHV-Keeper Philip Ambrosius. Trotz der Pleite beträgt der Vorsprung der Gummersbacher auf einen Nicht-Aufstiegsplatz noch neun Punkte.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Spitzenreiter Born bleibt am Drücker
Spitzenreiter Born bleibt am Drücker
Spitzenreiter Born bleibt am Drücker
In Essen gibt´s diesmal nur Magerkost
In Essen gibt´s diesmal nur Magerkost
In Essen gibt´s diesmal nur Magerkost
Gebeutelte Strucker treten zum Spiel bei TuRa Süd nicht an
Gebeutelte Strucker treten zum Spiel bei TuRa Süd nicht an
Raderinnen feiern den ersten Saisonsieg
Raderinnen feiern den ersten Saisonsieg

Kommentare