Fußball

Die Serie ist fabelhaft

Fußball: Hilgener Frauen siegen knapp.

Harte Arbeit für die Bezirksliga-Fußballerinnen der TG Hilgen, die sich in ihrer letzten Partie des Jahres zu einem 2:1 (1:0) gegen die SSVg 06 Haan mühten und froh sein dürften, nach ihrer Fabelserie (17 Spiele, 51 Punkte) ein paar Tage die Füße hochlegen zu können. Sophie Trautvetter hatte die Turngemeinde in Führung gebracht (29.), Marisa Stöver (79.) für vermeintlich klare Verhältnisse gesorgt. Als die Gäste zum Anschluss kamen (89.), musste gebangt werden. Trainer Tim Klammer: „Verdient, aber wir hätten uns über ein Remis nicht beschweren dürfen.“ ad

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
TS Struck stellt sich neu für die Zukunft auf
TS Struck stellt sich neu für die Zukunft auf
TS Struck stellt sich neu für die Zukunft auf
Thorsten Legat sieht sich als „echter Familienmensch“
Thorsten Legat sieht sich als „echter Familienmensch“
Thorsten Legat sieht sich als „echter Familienmensch“
Schiris wissen, mit wem sie es zu tun bekommen
Schiris wissen, mit wem sie es zu tun bekommen

Kommentare