Handball

Die Panther kassieren eine bittere Niederlage

  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Handball-Frauen: Nachholspiel Oberliga

War das bitter. Die Handballerinnen der Bergischen Panther mussten sich im Nachholspiel der Oberliga gegen die HSG Hiesfeld/Aldenrade in eigener Halle mit 25:26 (13:15) quasi in letzter Sekunde geschlagen geben.

Sarah Wortmann gelang anderthalb Minuten vor dem Ende per Siebenmeter zunächst der zwischenzeitliche 25:25-Ausgleich. 45 Sekunden vor der Schlusssirene gingen die Gäste aber erneut in Führung. Als die Hallenuhr noch zwei Sekunden Spielzeit anzeigte, trat Wortmann erneut zum Strafwurf an – und vergab. Damit verpassten es die Panther in einer ausgeglichenen Partie mit ständig wechselnden Führungen, sich zumindest einen verdienten Punkt zu sichern.

Panther-Tore: Wortmann (8/4), Pfeiffer, Ern, Morante Maldonado (je 3), P. Schmitz, Sahbaz, A. Schmitz (je 2), van Nooy, Völkel (je 1). -pk-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare