Handball

Die Panther beißen sich die Zähne aus

Panther-Coach Marcel Mutz schwor sein Team immer wieder ein.
+
Panther-Coach Marcel Mutz schwor sein Team immer wieder ein.
  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

In der 3. Liga siegt die SG Schalksmühle/Halver am Freitagabend in Hilgen.

Von Peter Kuhlendahl

Sie kämpften, ackerten, gaben keinen Ball verloren. Aber aller Einsatz reichte am Freitagabend in der Max-Siebold-Halle in Hilgen schließlich doch nicht. Die Bergischen Panther mussten sich im Nachholspiel der 3. Liga gegen die SG Schalksmühle/Halver am Ende mit 21:26 (10:10) geschlagen geben.

„Es war aber eine klare Leistungssteigerung“, erklärte Panther-Coach Marcel Mutz, der seinen Schützlingen allerdings den Vorwurf machen musste, wieder Schwächen in der Offensive gezeigt zu haben. So reichte das ganze Engagement über 60 Minuten eben nicht. Die Zahl der Fehlwürfe war in beiden Halbzeiten einfach zu groß. Aus diesem Grund setzten sich die Gäste nach 18 Minuten auch zum ersten Mal auf drei Tore ab (8:5). Da sich aber zumindest Simon Schlösser treffsicher zeigte, gingen die Panther zum ersten Mal mit 10:9 in Front (29.).

Im zweiten Abschnitt war die Partie zunächst wieder ausgeglichen. Aber auch hier war das Hauptmanko, dass weiter zu viele Möglichkeiten ungenutzt blieben. Nach 49 Minuten stellten die Gäste auf 19:16 und ließen sich den Vorsprung nicht mehr aus der Hand nehmen. Der Sieg fiel am Ende aber zu hoch aus.

Panther-Tore: Schlösser (6/1), Heider (5), Görgen, Weiß (je 3), Ueberholz (2), Reinarz (2/1).

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

In der Bergstadt kehrt die Zuversicht wieder zurück
In der Bergstadt kehrt die Zuversicht wieder zurück
In der Bergstadt kehrt die Zuversicht wieder zurück
Gummersbacher haben doppelt Grund zur Freude
Gummersbacher haben doppelt Grund zur Freude
Gummersbacher haben doppelt Grund zur Freude
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Die Panther wollen wieder zubeißen
Die Panther wollen wieder zubeißen
Die Panther wollen wieder zubeißen

Kommentare