Leichtathletik

Die LG feiert den Titel von Cecilia Klug

Hoch hinaus: Cecilia Klug gewann den Titel.
+
Hoch hinaus: Cecilia Klug gewann den Titel.

Regio-Meisterschaften der U16/U18.

Bei den Regionsmeisterschaften der männlichen und weiblichen U16/U18 in den Einzeldisziplinen gewann Cecilia Klug von der LG Remscheid im Stabhochsprung mit 2,60 Metern den Titel. Direkt vor ihrer Teamkollegin Sarah Wißemann, die bei ihrem ersten Stabhochsprung-Wettkampf gleich auf 2,30 Meter kam. Lotte Böker (W 14) belegte im Hochsprung Platz acht (1,33 Meter).

Auch der zweite Tag des Wettkampfs in Dormagen fand mit Remscheider Beteiligung statt. Unter anderem war Cecilia Klug im Weitsprung und über 100 Meter am Start. Pech hatte Hanna Böker, die über 100 Meter (14,04 Sek.) unter ihren Möglichkeiten blieb, weil eine alte Rückenverletzung aufbrach. Sara Wiegand wurde im Kugelstoßen mit 8,94 Metern Sechste. Beide waren in der U18 am Start. -ad-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Die Frage lautet: Ist das eher Witz oder Skandal?
Die Frage lautet: Ist das eher Witz oder Skandal?
Die Frage lautet: Ist das eher Witz oder Skandal?
WSV empfängt am Samstag Erstligist VfL Bochum
WSV empfängt am Samstag Erstligist VfL Bochum
WSV empfängt am Samstag Erstligist VfL Bochum
Berlin ist für Quintett eine Reise wert
Berlin ist für Quintett eine Reise wert
Berlin ist für Quintett eine Reise wert
Meier: „Es passte alles!“
Meier: „Es passte alles!“
Meier: „Es passte alles!“

Kommentare