Fußball

Die Generalproben der A-Kreisligisten

  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Eine gelungene Generalprobe vor dem Spitzenspiel gegen die SG Hackenberg feierte die TG Hilgen.

Zum 4:2 (1:1) beim 1. FC Solingen steuerten Besart Maliqi (2), Julien Feddrich und Amaraldo Konta die Treffer bei. Hingegen unterlag die SGH mit 1:2 (1:1) beim SV Jägerhaus-Linde. Maximilian Wagner gelang kurz nach der Pause der Ausdruck, Paul Mittelbach traf ins eigene Tor (8.).

Die TS Struck ließen sich von einem 0:2-Pausenrückstand nicht einschüchtern, kamen schließlich noch zu einem 2:2-Achtungsremis bei TuRU Düsseldorf II. Tore: Drilon Useini (75.), Miguel Lopez Torres (83.). Ohne Auswechselmöglichkeit gab es für den BV 10 Remscheid die nächste deutliche Niederlage. Beim SV Heckinghausen kassierte man eine 1:5-Niederlage. Trotz Verstärkungen aus der 1. Mannschaft unterlag der SSV Bergisch Born II mit 1:4 (1:2) beim BV Berg. Neukirchen. Der Ehrentreffer gelang mit Leo Di Donato einem „von oben“. Für den Gastgeber traf unter anderem Sebastian Fortyr. Der hat mal beim Dabringhauser TV gekickt.

In Torlaune zeigte sich die TG Hilgen II beim 5:1 (2:1) gegen das klassentiefere TuRa Süd. Daniel Buggle traf dreimal, Daniel Thielmann und Ferdun Uslu jeweils einmal. Keinesfalls um einen Schreibfehler handelt es sich im Falle des SV 09/35 Wermelskirchen II, der beim TuS Quettingen mit 6:8 (2:7) verlor. Nach einer fürchterlichen ersten Hälfte wurde die zweite umso besser. Tore: David Kruse (3), Carl Wilke, Max Müßener und ein Eigentor.

Der SSV Dhünn II setzte sich nach Treffern von Florian Fischer, Sven Loosen, Jonas Sottek, Christoph Weber und Dominik Margies mit 5:0 (3:0) gegen den SV 09/35 Wermelskirchen III durch. Spannend machte es die 1. Spvg. Remscheid, die mit 5:4 (3:2) bei Osmanlispor Solingen gewann. Für die Tore verantwortlich zeigten Ersin Bektas, Aydin Kurt, Muhammed Sen, Gökhan Keserci und Ünal Adanur. -ad-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Süd I gegen III um kuriosen Aufstieg
Süd I gegen III um kuriosen Aufstieg
Süd I gegen III um kuriosen Aufstieg
So schmeckt das Bier gleich viel besser
So schmeckt das Bier gleich viel besser
So schmeckt das Bier gleich viel besser
Dhünner brauchen das Maximum
Dhünner brauchen das Maximum
Dhünner brauchen das Maximum
Geister-Team aus der Blütenstadt sorgt für Empörung
Geister-Team aus der Blütenstadt sorgt für Empörung
Geister-Team aus der Blütenstadt sorgt für Empörung

Kommentare