Handball

Derbysiege sind immer noch die schönsten

Glückliche Soldaten II nach dem Derbysieg.
+
Glückliche Soldaten II nach dem Derbysieg.
  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

In der Bezirksliga macht es der HC BSdL II deutlich.

Von Andreas Dach

Bergische Panther IV – HC BSdL II 27:35 (14:19). Die Soldaten II legten in der ersten Hälfte die Grundlage zum Derbyerfolg. „Da hat Leon Sonneborn super gewirbelt, und wir haben mit der Abwehr gute Voraussetzungen geschaffen“, lobte Spielertrainer Boban Koljkovic. Als der Gastgeber auf eine offensivere Deckung umstellte, gingen die Dinge nicht mehr so leicht von der Hand. An der Grundstimmung von Koljkovic sollte sich nichts ändern: „Ich bin zufrieden.“ Was für sein Gegenüber André Schächinger eher nicht gelten dürfte. Der Trainer der Panther IV sagte: „Es hat bei uns nicht gereicht. Die Soldaten waren immer einen Schritt schneller, dazu cleverer. “

Tore Panther IV: Tiede (10), Adams (6), vom Stein (4), Cromm, Jörgens (je 2), Bechert, Amian, Pleitner (je 1).

Tore HC II: Sonneborn (13/1), Nitsche (4/1), Hädrich (4/3), T. Förster, Steinat, Koljkovic (je 3), Riesebeck, Tritscher (je 2), Kluth (1).

TSV Aufderhöhe III – Wermelskirchener TV II 24:14 (10:9). Eine Halbzeit lang merkte man dem WTV II die enge Personaldecke nicht an. Danach schwanden die Kräfte, und die Solinger gewannen auch in der Höhe verdient. Ärgerlich trotzdem: Der WTV II verwarf vier Siebenmeter. Noch ärgerlicher: Hansi Müller sah in der 42. Minute die blaue Karte. Trainer Bernd Mettler bewahrte die Ruhe: „Wir werden die Partie aufarbeiten und es nächste Woche besser machen.“ Tore: Scheid (5), Hilverkus (3), Jennrich, Müller (je 2), Sachser, Rützenhoff (je 1).

Ohligser TV II – Lüttringhauser TV II 28:35 (12:17). Nur zu Beginn tat sich der Favorit schwer. Die Abwehr war zu löchrig, im Angriff schloss man zu fix ab. Die Umstellung der Deckung von 6:0 auf 5:1 entpuppte sich als Schlüssel zum Erfolg. Trainer Icke Fengler: „Darauf bauen wir auf.“ Tore: Röder (7), Müller (7/2), Kappenstein (6), Schirrmacher (6/1), Krzok (3), Bartel, Heinemann (je 2), Görke (1).

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Schaulaufen des RTV: Wer zuschauen will, sollte sich beeilen
Schaulaufen des RTV: Wer zuschauen will, sollte sich beeilen
Schaulaufen des RTV: Wer zuschauen will, sollte sich beeilen
WTV II mit Neuzugang
WTV II mit Neuzugang
WTV II mit Neuzugang

Kommentare