Adventskalender

Der Rückennummer-Adventskalender bringt auch dieses Jahr wieder interessante Geschichten ans Licht

-
+
Seien Sie gespannt darauf, was sich ab dem 1. Dezember hinter den Türchen versteckt. 
  • Fabian Herzog
    VonFabian Herzog
    schließen

Seien Sie gespannt darauf, was sich ab dem 1. Dezember hinter den Türchen versteckt.

Im dritten Jahr kann man schon fast von einer Tradition sprechen. Zumindest scheint der Rückennummer-Adventskalender des RGA-Lokalsports, mit dem wir auf sportliche Art die Wartezeit bis Weihnachten verkürzen wollen, auf dem besten Wege zu sein, sich zu einer solchen zu entwickeln. Passend zum jeweiligen Tag in den Wochen vor dem Fest picken wir uns Sportlerinnen und Sportler „unserer“ Mannschaften mit der entsprechenden Rückennummer heraus und stellen sie mal etwas ausführlicher vor.

Dabei kommen immer wieder interessante Geschichten ans Licht, mit denen man so möglicherweise nicht gerechnet hat. Häufig wird die Rückennummer nämlich nicht ohne Grund getragen. Ob dies in Anlehnung an das große Vorbild oder den eigenen Bruder geschieht, eine große Portion Aberglaube im Spiel ist, eine Fortsetzung der Familientradition über mehrere Generationen oder es schlicht der eigene Geburtstag ausschlaggebend ist – im vergangenen Jahr konnten wir uns vor spannenden Anekdoten kaum retten. Und wenn die Rückennummer mal rein zufällig zustande gekommen und ohne großen Hintergrund ist? Dann nutzen wir die Gelegenheit, den vielleicht nicht immer im prallen Rampenlicht stehenden Aktiven und deren sportlicher Vita in unserem Adventskalender eine Plattform zu bieten. Auch das hat seinen Reiz. Seien Sie gespannt darauf, was sich ab dem 1. Dezember hinter den Türchen versteckt. Eines können wir schon vorab versprechen: Langeweile wird bis Weihnachten nicht aufkommen. fab

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Handball-Drittligist verlängert Verträge
Handball-Drittligist verlängert Verträge
Handball-Drittligist verlängert Verträge
Handballer trauern um Guido Masmeier
Handballer trauern um Guido Masmeier
Panther stehen vor Nachholbegegnungen
Panther stehen vor Nachholbegegnungen
Hobby-Triathleten des TVW haben Biss
Hobby-Triathleten des TVW haben Biss
Hobby-Triathleten des TVW haben Biss

Kommentare