Fallschirmsport

Der FSC Remscheid ist bestens gerüstet

Freut sich auf die DM: Lucia Lippold (FSC Remscheid).
+
Freut sich auf die DM: Lucia Lippold (FSC Remscheid).
  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Die Fallschirm-DM in Saarlouis naht.

Mit großer Vorfreude sehen die Aktiven des FSC Remscheid den Deutschen Meisterschaften im Fallschirmspringen entgegen, die zwischen dem 7. und 12. September in Saarlouis stattfinden. Eine der großen Hoffnungsträgerinnen ist Lucia Lippold, die gerade erst bei den Schweizer Meisterschaften ihre starke Form präsentierte. Dort stellte sie viermal einen neuen deutschen Rekord im Speedskydive auf. Die neue Geschwindigkeits-Bestmarke steht nun bei 430 Kilometern pro Stunde. „Das ist schon bemerkenswert“, sagt der FSC-Vorsitzende Klaus Mathies. Er rechnet bei der DM mit einem extrem spannenden Verlauf: „Die anderen Frauen werden versuchen, Lucia zu überbieten.“

Sie ist gerüstet und schielt schon gen Eloy/Arizona. Dort, in den USA, findet 2022 die Weltmeisterschaft statt. Die DM gilt als Qualifikationswettbewerb für das Großereignis hinter dem Teich.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Fußball
Fußball
Fußball
Alleine die Panther IV feiern einen Erfolg
Alleine die Panther IV feiern einen Erfolg
Fußball: Das tut sich in der Kreisliga B
Fußball: Das tut sich in der Kreisliga B
GC Dreibäumen: Nachwuchs rückt immer mehr in den Fokus
GC Dreibäumen: Nachwuchs rückt immer mehr in den Fokus
GC Dreibäumen: Nachwuchs rückt immer mehr in den Fokus

Kommentare