Fußball

Der FCR gewinnt – und Mike Kupfer verlängert

Freut sich auf das, was das kommt: Mike Kupfer. Foto: Bastian Fenk
+
Freut sich auf das, was das kommt: Mike Kupfer.
  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Landesligist mit guten Nachrichten

In einem Testspiel beim SSV Germania Wuppertal kam der FC Remscheid beim starken Bezirksligisten am Freudenberg zu einem souveränen 2:0 (1:0)-Erfolg. Bei fiesesten äußeren Bedingungen mit Sturm und Dauerregen münzten Patrick Posavec (34.) und Malte Lüttenberg (65.) die optische Überlegenheit der Gäste in Tore um. Der SSV, unter anderem mit Ex-Regionalliga-Spieler Davide Leikauf in der Anfangsformation, sorgte dafür, dass es ein echter Härtetest für den FCR wurde.

Fast noch wichtiger als dieses Erfolgserlebnis dürfte allerdings eine Personalie sein: Mike Kupfer, Co-Trainer, Vereinsurgestein und Sympathieträger, hat seinen Vertrag beim FCR vorzeitig um ein Jahr bis zum Sommer 2023 verlängert. Der Verein nennt das bezüglich der weiteren Planungen „einen wichtigen Baustein“.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

09/35 kann in Essen eine Antwort geben
09/35 kann in Essen eine Antwort geben
09/35 kann in Essen eine Antwort geben
HGR ist im Kurzurlaub
HGR ist im Kurzurlaub
HGR ist im Kurzurlaub
Hensch übernimmt: Amboss wendet Horrorszenario ab
Hensch übernimmt: Amboss wendet Horrorszenario ab
Hensch übernimmt: Amboss wendet Horrorszenario ab
Alle haben die Möglichkeit, Abschied zu nehmen
Alle haben die Möglichkeit, Abschied zu nehmen
Alle haben die Möglichkeit, Abschied zu nehmen

Kommentare