Sportmix kompakt

Datum für die nächste Night on Bike steht fest

Blick voraus auf das Jahr 2022: Auch diese Fahrerinnen und Fahrer könnten im Juni wieder dabei sein. Foto: Andreas Dach
+
Blick voraus auf das Jahr 2022: Auch diese Fahrerinnen und Fahrer könnten im Juni wieder dabei sein.
  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Radsport - Fußball - Handball

Radsport: Nach der Night on Bike ist vor der Night on Bike. Noch immer schwärmen Teilnehmerinnen und Teilnehmer von dem Radsportereignis, das vor wenigen Wochen viele Aktive nach Radevormwald gelockt hat. Ab sofort geht der Blick voraus. Der Termin für das Jahr 2022 steht. Zwischen dem 17. und 19. Juni soll das nächste Mountainbike-Großereignis dort stattfinden. Anmeldungen sind ab dem 24. September möglich. Die Abbuchung der Startgebühr wird erst im Jahr 2022 fällig.

Fußball: Am kommenden Donnerstag kommt es in der Kreisliga A zu einer vorgezogenen Begegnung. In einem vereinsinternen Duell treffen auf der Kuno-Hendrichs-Anlage um 20 Uhr die TG Hilgen I und die TG Hilgen II aufeinander.

Handball: TuS Wermelskirchen und Bergische Panther richten in der ersten Woche der Herbstferien ein Handball-Camp in der Schuberthalle aus. Für die Zeit zwischen dem 11. und 14. Oktober ist für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren ein abwechslungsreiches Programm vorgesehen, zu welchem auch kleine Gewinnspiele und ein Überraschungsgast gehören. Alle Teilnehmer erhalten jeweils ein hochwertiges Trikot, welches von der Stadtsparkasse Wermelskirchen gesponsert wird. Im Preis von 109 Euro sind auch Mittagessen, Getränke, Snacks und Überraschungen enthalten. Infos und Anmeldungen bei Erwin Reinacher von Kooperationspartner Scamix: Tel. 01 72 - 14 36 730. Oder: reinacher@scamix.de. ad

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Remscheider Rollhockeyspieler sorgen für unnötige Spannung
Remscheider Rollhockeyspieler sorgen für unnötige Spannung
Remscheider Rollhockeyspieler sorgen für unnötige Spannung
Verbandsliga: Rader-Frauen starten stark
Verbandsliga: Rader-Frauen starten stark
Verbandsliga: Rader-Frauen starten stark
Beim WTV gibt es jede Menge Grund zur Freude
Beim WTV gibt es jede Menge Grund zur Freude
Beim WTV gibt es jede Menge Grund zur Freude
Remscheider TV freut sich auf das Traumfinale in eigener Halle
Remscheider TV freut sich auf das Traumfinale in eigener Halle
Remscheider TV freut sich auf das Traumfinale in eigener Halle

Kommentare