Die Woche im Sport von Andreas Dach

Corona bietet auch Chancen: Frohe Weihnachten!

+
andreas.dach@rga-online.de
  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Sie werden sich möglicherweise wundern.

Wünsche für ein harmonisches Weihnachtsfest am 19. Dezember? Hat das nicht noch ein paar Tage Zeit? Nun, unsere „Woche im Sport“ ist die ideale Rubrik, um mit Ihnen in Kontakt zu treten. Sie wird immer am Samstag veröffentlicht. Der kommende wäre also zu spät . . .

Deshalb schon jetzt und aus tiefstem Herzen: Haben Sie ein paar schöne Feiertage, liebe Aktive, Trainer, Funktionäre, Betreuer, Ehrenamtler, Fans, Leserinnen und Leser. In kleinerem Kreis, als Sie das vielleicht gewohnt sein werden.

In diesem Jahr ist und war nicht alles, aber doch sehr, sehr vieles anders. Gerade auch im Sport. Corona hat uns an unsere persönlichen Grenzen gebracht. Hat für Existenzängste gesorgt. Nicht zuletzt auch bei Vereinen. Vorbei ist das noch lange nicht, es stehen uns noch sehr problematische Zeiten bevor.

Trotzdem: Das Virus hat – so erstaunlich das beim ersten Lesen klingen mag – auch Positives mit sich gebracht. Hat bei so manch einem den Kampfgeist geweckt, hat neue Kreativität entstehen lassen und zudem Kooperationen möglich gemacht.

Gerade in der größten Not wachsen Menschen oft über sich hinaus. Halten zusammen. Spornen sich an. Trösten sich. Geben sich Halt und Optimismus. Da haben sich Konstellationen gebildet, die auch in Zeiten nach der Pandemie Bestand haben könnten. Das ist gut, und das ist begrüßenswert.

Erst einmal sind wir im Hier, im Heute, im Jetzt. Bleiben Sie alle gesund. Vom Sportler bis zum Fan, vom Coach bis zum Sponsoren. Einfach Sie alle. Wir brauchen Geduld und sollten uns die Hoffnung nicht nehmen lassen, dass wir irgendwann wieder das haben, was ganz normal war. Frohe Weihnachten!

TOP Mountainbiker der Bergischen Jungs planen optimistisch ihre Jahrestour für den Sommer 2021.

FLOP Abstiegsängste beim Wuppertaler SV.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

DTV: Menge tritt von seinen Ämtern zurück
DTV: Menge tritt von seinen Ämtern zurück
DTV: Menge tritt von seinen Ämtern zurück
Für einige Legenden wird´s schmerzhaft
Für einige Legenden wird´s schmerzhaft
Für einige Legenden wird´s schmerzhaft
Mucksmäuschenstill! FCR läuft der Musik hinterher
Mucksmäuschenstill! FCR läuft der Musik hinterher
Mucksmäuschenstill! FCR läuft der Musik hinterher
Handball-Oldies des Hastener TV kommen wieder zusammen
Handball-Oldies des Hastener TV kommen wieder zusammen
Handball-Oldies des Hastener TV kommen wieder zusammen

Kommentare