Im „Bunker“ soll die Weste sauber bleiben

  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Handball-Landesliga: HGR II holt nach

-lhep- TSV Aufderhöhe II – HG Remscheid II (Mi., 20.30 Uhr). Neben Tabellenführer HSG Rade/Herbeck ist die HGR II die einzige Mannschaft ohne Verlustpunkt. Allerdings hat die von Fabian Flüß trainierte Truppe auch erst drei Partien absolviert. An diesem Mittwoch steht für den Handball-Landesligisten die Nachholpartie im „Bunker“ an. „Wir haben uns da immer schwer getan, allerdings läuft es beim TSV auch noch nicht richtig rund. Wir sind heiß auf die nächsten beiden Punkte“, betont der Coach, der weiter auf die längerfristig verletzten Thorsten Wittmaack (Knie) und Chris Pfeiffer (Kreuzbandriss) verzichten muss. Daniel Behle hat sich in den Urlaub verabschiedet, Leon Brefka und Florian Reisdorf plagen sich mit normaler Grippe herum.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Born und Dhünn machen es arg spannend
Born und Dhünn machen es arg spannend
Born und Dhünn machen es arg spannend
Zweitvertretungen geht es um die Freundschaft
Zweitvertretungen geht es um die Freundschaft
Zweitvertretungen geht es um die Freundschaft
FCR zieht mühelos ins Halbfinale ein
FCR zieht mühelos ins Halbfinale ein
FCR zieht mühelos ins Halbfinale ein
Wegen Tönnies platzt Lars Althoff der Kragen
Wegen Tönnies platzt Lars Althoff der Kragen
Wegen Tönnies platzt Lars Althoff der Kragen

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare