Stadtmeisterschaft

Bowler küren die Stadtmeister

+
  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Am 15. März fand noch im BowlInn das Halbfinale um die Stadtmeisterschaft im Doppel statt.

Dann stoppte auch die Bowlingspieler die Corona-Pandemie. Vor wenigen Tagen gingen nun endlich die Endspiele über die Bühne. Dabei entthronten Daniel Liesendahl und Felix Bosbach die Titelverteidiger Howie Paasch und Jens Mosburger, die den zweiten Platz belegten. Rang drei ging an Lukas Sembera und Martin Spandel. Mit Anhang gab es dann ein gemeinsames Siegerfoto im Biergarten des BowlInn. -pk- 

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

FCR und SV 09/35 stehen im Finale
FCR und SV 09/35 stehen im Finale
FCR und SV 09/35 stehen im Finale
Der 1. Panther-Cup bleibt bei den Panthern
Der 1. Panther-Cup bleibt bei den Panthern
Der 1. Panther-Cup bleibt bei den Panthern
Menge: In der Ruhe liegt die Kraft
Menge: In der Ruhe liegt die Kraft
Der Gastgeber gewinnt - so wird das Dönges-Eifgen-Stadion zur Partyzone
Der Gastgeber gewinnt - so wird das Dönges-Eifgen-Stadion zur Partyzone
Der Gastgeber gewinnt - so wird das Dönges-Eifgen-Stadion zur Partyzone

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare