Fußball-Junioren

Borner Nachwuchs freut sich auf Rot-Weiß Oberhausen

  • Fabian Herzog
    VonFabian Herzog
    schließen

Pokal und Niederrheinliga.

Während sich die Jungs noch voraussichtlich bis zum 7. März gedulden müssen, hat der Fußball-Verband Niederrhein das Achtelfinale des Niederrheinpokals der Mädchen ausgelost. Bei den B- und D-Juniorinnen ist kein Team des Remscheider Kreises mehr im Rennen, bei den C-Juniorinnen aber die des Hastener TV. Nach dem überzeugenden 7:0 gegen Hamborn in Runde eins bekommen es die HTV-Mädels nun mit der DJK Rhede aus der Niederrhein-Leistungsklasse zu tun. Einen Termin gibt es allerdings noch nicht.

Die erste Runde noch vor sich haben die C-Junioren des SSV Bergisch Born. An diesem Dienstag (19.30 Uhr, Born) wartet auf die Mannschaft von Trainer Marvin Plott mit Rot-Weiß Oberhausen ein echter Hochkaräter, der sich in der Regionalliga sonst mit den Nachwuchsteams von Borussia Dortmund, Schalke 04, Borussia Mönchengladbach oder Bayer Leverkusen duelliert. Wer die Borner und deren Historie im FVN-Pokal allerdings kennt, der weiß, dass der SSV alles in Waagschale werfen und nichts zu verschenken haben wird.

Als Kreismeister dürfen sich die D-Junioren des SSV Bergisch Born seit Anfang des Jahres in der Niederrhein-Spielrunde beweisen. Am dritten Spieltag gelang dies erstmals nicht so gut, nach zuvor einem Sieg und einem Remis musste sich Christian Bernhards Truppe mit einem 1:1 (1:0)-Unentschieden bei den zuvor punktlosen SF Baumberg begnügen. Und das trotz eines perfekten Starts durch Jonas Innerkoflers 1:0 in der ersten Minute. „Insgesamt war das aber ein glücklicher Punktgewinn“, meinte der Trainer.

Vor einem Nachholspiel stehen an diesem Mittwoch die B-Junioren des SSV Bergisch Born in der Niederrheinliga. Um 19.45 Uhr empfängt das Team den SV Einigkeit Süchteln. Gegen den Tabellenletzten ist ein Sieg für die Borner Pflicht. -fab-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Die Entscheidungen fallen auf dem Platz
Die Entscheidungen fallen auf dem Platz
Die Entscheidungen fallen auf dem Platz
Bader und Co. stellen sich ganz besonderer Herausforderung
Bader und Co. stellen sich ganz besonderer Herausforderung
Bader und Co. stellen sich ganz besonderer Herausforderung
Der Abschluss hat etwas Versöhnliches
Der Abschluss hat etwas Versöhnliches
Geburtstag: Axel Altena feiert den „65.“
Geburtstag: Axel Altena feiert den „65.“
Geburtstag: Axel Altena feiert den „65.“

Kommentare