Fußball-Bezirksliga

Born spielt nur 2:2, bleibt aber Erster

Ruben Schmitz-Heinen (l.) traf in der 87. Minute zum 2:1 für Born, das war in Baumberg aber noch nicht das Ende.
+
Ruben Schmitz-Heinen (l.) traf in der 87. Minute zum 2:1 für Born, das war in Baumberg aber noch nicht das Ende.

Immerhin: Der Verfolger hat sogar verloren.

-tl-Der Saisonverlauf ist weiterhin stark, „aber das heute tut schon weh“, bilanzierte Tim Janowski nach dem 2:2 (0:1) seines SSV Bergisch Born. Der SSV hatte bei der Zweitvertretung der Sportfreunde Baumberg Mühe mit dem gegnerischen Tempo auf den Außenbahnen.

Nach dem Pausenrückstand lief es bedeutend besser, Jannik Hoffmeister (50.) glich aus. Im Anschluss habe seine Elf beste Chancen gehabt, so Janowski: „Uns fehlt da vorne aber die letzte Abgeklärtheit.“ Zwar traf Ruben Schmitz-Heinen nach einer Ecke zum 2:1 (87.), eine höhere Führung verpasste Born aber.

Was kam, ist klar: Ein langer Ball konnte nicht geklärt werden, Baumberg traf in der Nachspielzeit zum 2:2. Immerhin: Verfolger Wald 03 verlor.

Derby zwischen FCR und SV 09/35: In Unterzahl Überragendes geleistet

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Weihnachtsmarkt: Lüttringhausen rückt eng zusammen
Weihnachtsmarkt: Lüttringhausen rückt eng zusammen
Weihnachtsmarkt: Lüttringhausen rückt eng zusammen
Wo ist dieses Foto 1960 entstanden?
Wo ist dieses Foto 1960 entstanden?
Wo ist dieses Foto 1960 entstanden?
Falscher Bankmitarbeiter trickst Seniorin am Telefon aus
Falscher Bankmitarbeiter trickst Seniorin am Telefon aus
Falscher Bankmitarbeiter trickst Seniorin am Telefon aus
S 7: Diese Fahrten fallen heute aus
S 7: Diese Fahrten fallen heute aus
S 7: Diese Fahrten fallen heute aus

Kommentare