Blick über den Zaun

WSV mit Neuzugang

  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Mund abwischen und weiter gehts. Der Wuppertaler SV steckt auch nach der 1:2-Niederlage im Spitzenspiel bei Rot-Weiss Essen nicht den Kopf in den Sand.

Kurz vor dem Ende der Transferperiode hat sich der Regionalligist personell verstärkt. Vom Drittligisten 1. FC Saarbrücken kommt Defensivmann Nick Galle. Der 23-Jährige hat in dieser Saison 14 Spiele in der 3.

Liga absolviert. An diesem Samstag geht es für die Wuppertaler mit einem Heimspiel weiter. Um 14 Uhr ist der SV Straelen im Zoo-Stadion zu Gast. Die 750 Tickets sind vergriffen. -pk-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Er will dem Verein etwas zurückgeben
Er will dem Verein etwas zurückgeben
Er will dem Verein etwas zurückgeben
Sämtliche Rollen sind klar verteilt
Sämtliche Rollen sind klar verteilt
Sämtliche Rollen sind klar verteilt
Born II landet klaren Sieg
Born II landet klaren Sieg
Mettlers Mission ist beendet
Mettlers Mission ist beendet
Mettlers Mission ist beendet

Kommentare