Fußball

Blick über den Zaun: WSV feiert Sieg

  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

2:1 hieß es am Ende.

Der Wuppertaler SV hat sich in der Spitzengruppe der Fußball-Regionalliga festgesetzt. Nach einer starken Leistung landete der WSV am Mittwochabend einen hochverdienten 2:1 (1:0)-Sieg bei der U23 von Fortuna Düsseldorf. Kevin Hagemann traf vor der Pause (20.). Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich (59.) gelang Roman Prokoph das 2:1 (66.). An diesem Samstag (14 Uhr) ist der VfB Homberg nun im Stadion am Zoo zu Gast.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

IGR hat den sportlichen Lockdown gut gemeistert
IGR hat den sportlichen Lockdown gut gemeistert
IGR hat den sportlichen Lockdown gut gemeistert
Stadionfrage bleibt für FCR-Vorsitzenden ein großes Thema
Stadionfrage bleibt für FCR-Vorsitzenden ein großes Thema
Stadionfrage bleibt für FCR-Vorsitzenden ein großes Thema
Handball: HGR zieht ins Halbfinale ein
Handball: HGR zieht ins Halbfinale ein
Der Versuchung kann er nicht widerstehen
Der Versuchung kann er nicht widerstehen
Der Versuchung kann er nicht widerstehen

Kommentare