Persönlich

Bier ohne Alkohol? „Das ist wie ein Pool ohne Wasser“

Dominik Müller ist seit Jahren fester Bestandteil des VfB Marathon Remscheid. Foto: VfB
+
Dominik Müller ist seit Jahren fester Bestandteil des VfB Marathon Remscheid.
  • Fabian Herzog
    VonFabian Herzog
    schließen

Zehn Fragen an Dominik Müller.

Fußballer, Schiedsrichter und Papa aus Leidenschaft: Dominik Müller, Defensiv-Stabilisator des Bezirksligisten VfB Marathon, hat viele Talente.

1. Was sagst Du zu Corona?

Dominik Müller: Dass wir, die Politik und die Bürger in Deutschland, sehr viel sehr richtig gemacht haben und ich sehr gespannt bin, wie es nun nach den Sommerferien weitergeht.

2. Wie hast Du die freigewordene Zeit genutzt?

Müller: Vor allem für die Betreuung meiner zwei Jungs (neun und zwei Jahre alt), die seit Ausbruch des Virus zu Hause waren. Und in unserem Garten hat sich seit Corona auch einiges verändert.

3. Was wirst Du als Erstes machen, wenn der Spuk endgültig vorbei ist?

Müller: Ein Bier auf meiner Terrasse öffnen, nachdem der Sonntag wieder einen Sinn gemacht hat – hoffentlich mit einem Sieg im Gepäck.

4. Bier mit oder ohne Alkohol nach dem Sport?

Müller: Bier ohne Alkohol ist für mich wie ein Pool ohne Wasser: absolut sinnfrei!

5. Mannschaftstour: Malle oder gemütlich?

Müller: Malle!

6. Was darf in Deinem Kühlschrank auf keinen Fall fehlen?

Müller: Ein kaltes Bier für mich und Milch für meinen kleinen Sohn! Sonst wird das Einschlafen immer zum Geduldsspiel. . .

7. Schlager, Klassik oder Techno?

Müller: Zum Feiern Schlager, im Auto darf es auch gerne mal älterer Deutsch-Rap sein.

8. Mit welchem Sportler würdest Du gerne mal in die Sauna gehen oder einen Kaffee trinken?

Müller: Mit meinem Kumpel Nico Tauschel. Aber ob der noch zu den Sportlern zählt, möchte ich mal dahin gestellt lassen (lacht).

9. Über welche Sportart wird in den lokalen Medien zu wenig berichtet?

Müller: Die Schiedsrichterei in allen Sportarten kommt leider zu kurz und hätte mal ein eigenes Format verdient. Ohne die geht einfach nix.

10. Wie sieht für Dich der perfekte Abend aus?

Müller: Mit meiner Frau und Freunden auf der Terrasse zu grillen, Musik zu hören und Blödsinn zu reden. Leider wird es danach selten ein perfekter Morgen. -fab-

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Am Sonntag wird fleißig getestet
Am Sonntag wird fleißig getestet
Am Sonntag wird fleißig getestet
Müller: „Wir freuen uns schon wie Bolle“
Müller: „Wir freuen uns schon wie Bolle“
Müller: „Wir freuen uns schon wie Bolle“
FC Remscheid setzt sich beim DTV durch
FC Remscheid setzt sich beim DTV durch
FC Remscheid setzt sich beim DTV durch
Im Fußball-Kreispokal gibt es keine Atempause
Im Fußball-Kreispokal gibt es keine Atempause
Im Fußball-Kreispokal gibt es keine Atempause

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare