Handball

BHC siegt im ersten Test beim VfL Gummersbach

VfL-Spieler Lukas Blohme freute sich über sechs Treffer gegen den BHC. Foto: Peter Kuhlendahl
+
VfL-Spieler Lukas Blohme freute sich über sechs Treffer gegen den BHC.
  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Blick über den Zaun

Remscheid. An diesem Samstag um 17 Uhr ist Handball-Zweitligist VfL Gummersbach in einem Testspiel in der Halle Neuenkamp beim Regionalligisten HG Remscheid zu Gast. Am vergangenen Donnerstag sind die Oberbergischen in den Testspielreigen eingestiegen. Dabei unterlagen sie in der heimischen Schwalbe-Arena vor leeren Zuschauerrängen dem Erstligisten Bergischer HC mit 29:32 (12:18).

Besonders vor der Pause machte sich beim VfL bemerkbar, dass die zahlreichen Neuzugänge noch Abstimmungsprobleme in der Abwehr hatten. Nach dem Seitenwechsel verkürzten die Gastgeber zwar. Am Ende setzte sich der Bundesligist, der vor einer Woche ins Training eingestiegen ist, aber ohne Mühe durch. „Selbst nach einer Woche harter Arbeit konnten wir ein gutes Niveau abrufen“, zeigte sich BHC-Coach Sebastian Hinze mit dem Auftritt seiner Mannschaft zufrieden. Ab diesem Samstag schlägt der Bergische HC nun ein sechstägiges Trainingslager in Kamen-Kaiserau in der Nähe von Unna auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Fußball
Fußball
Fußball
Alleine die Panther IV feiern einen Erfolg
Alleine die Panther IV feiern einen Erfolg
Spitzenreiter Hilgen macht kurzen Prozess
Spitzenreiter Hilgen macht kurzen Prozess
GC Dreibäumen: Nachwuchs rückt immer mehr in den Fokus
GC Dreibäumen: Nachwuchs rückt immer mehr in den Fokus
GC Dreibäumen: Nachwuchs rückt immer mehr in den Fokus

Kommentare