Handball

Bergische Panther beißen den Burscheider Müll weg

Die Panther-Handballer müssen sich auf unangenehme Anblicke gefasst machen. Foto: M. Schmitz
+
Die Panther-Handballer müssen sich auf unangenehme Anblicke gefasst machen.
  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Handball: Aktion der Handballer

Sie sind nicht die Ersten, die sich für einen guten Zweck dieser Art engagieren. Vor einigen Wochen haben die Handballer des ATV Hückeswagen in der Schlossstadt an einer großen Aufräumaktion teilgenommen. Jetzt ziehen die Bergischen Panther nach. „Frühjahrsputz in Burscheid“ heißt die Aktion, für welche der Verein seine Mannschaften gerade motiviert. Die Spieler des Drittligisten sind zwischen dem 17. April und 2. Mai dabei – unter den entsprechenden Test- und Hygienemaßnahmen.

Wer aus einem der vielen anderen Teams noch mitwirkt, muss man abwarten. Aufmerksam gemacht worden ist der Verein durch Vorstandsmitglied Michael Kotthaus. Der BTG-Mann brauchte nicht viel Überzeugungskraft, um die Erste für die Müllsammelaktion zu begeistern. „Die Stadt koordiniert alles“, berichtet Panther-Manager Frank Lorenzet. An einem Tag werde man das Training ausfallen lassen, um mit voller Kapelle dabeizusein.

„Wir bekommen von der Stadt Handschuhe und Müllbeutel gestellt“, sagt Lorenzet. Er hofft, dass einzelne Vereinssportler noch auf den Zug aufspringen und auch mitmachen. Dafür wird auf der Homepage der Panther gerade reichlich Werbung gemacht. Wie auch auf den medialen Plattformen.

„Wir schicken ein Antragsformular mit den Namen der Teilnehmer an die Stadt“, beschreibt Lorenzet das Prozedere, welches in nächster Zeit ansteht. Für welchen Tag sich die Panther buchen lassen, steht indes noch nicht fest. „Das ist eine coole Geschichte“, findet der Panther-Manager. Es bietet sich an, den Bereich rund um die Max-Siebold-Halle und die Schulberghalle akribisch zu säubern. Vielleicht kommt auch noch die Bahntrasse dazu. Auf prickelnde Anblicke sollten sich die Panther an einem der Tage in dem genannten Zeitraum eher nicht gefasst machen. Positiv: Was gesammelt wurde, wird von Bediensteten der Stadt abgeholt.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Der Sonnenschein kämpft gegen Wolken an
Der Sonnenschein kämpft gegen Wolken an
Der Sonnenschein kämpft gegen Wolken an
Duell mit Großkreutz bleibt unvergessen
Duell mit Großkreutz bleibt unvergessen
Duell mit Großkreutz bleibt unvergessen
Die Auftaktbilanz lässt sich einordnen
Die Auftaktbilanz lässt sich einordnen
Die Auftaktbilanz lässt sich einordnen
Sportmix
Sportmix
Sportmix

Kommentare