Ehrenamt

Beide sind unverzichtbar

Bernd Herbeck (l.) und Frank Tammschick vom Kreis nehmen Mohamed Bahaddou und Beate Wagemann in die Mitte.
+
Bernd Herbeck (l.) und Frank Tammschick vom Kreis nehmen Mohamed Bahaddou und Beate Wagemann in die Mitte.

Ehrungen für zwei SGH-Funktionäre.

Die offizielle Eröffnung des Kunstrasenplatzes in Hackenberg hatte alles überstrahlt. Doch es wäre schade, wenn zwei Ehrungen, die im Rahmen dieses besonderen Ereignisses erfolgten, untergehen würden. Beate Wagemann und Mohamed Bahaddou wurden für ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten bei der SGH ausgezeichnet. Wagemann engagiert sich auf vielerlei Ebenen: im Verein, im Kreis, bei Spendenaktionen des Vereins und der Stadt, bei der Betreuung ukrainischer Flüchtlinge. Bahaddou gilt ebenfalls als unverzichtbar. Sowohl bei der SG wie auch beim Kreis. -ad-

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Der TSV Aufderhöhe schmeißt Heino Kirchhoff raus
Der TSV Aufderhöhe schmeißt Heino Kirchhoff raus
Der TSV Aufderhöhe schmeißt Heino Kirchhoff raus
Dorndorf: Vom Amboss-Coach zum Fan
Dorndorf: Vom Amboss-Coach zum Fan
Dorndorf: Vom Amboss-Coach zum Fan
Teamwettbewerb: SG hofft auf viele Punkte
Teamwettbewerb: SG hofft auf viele Punkte
Teamwettbewerb: SG hofft auf viele Punkte
Nacht des Sports: Sportler wurden ausgezeichnet
Nacht des Sports: Sportler wurden ausgezeichnet
Nacht des Sports: Sportler wurden ausgezeichnet

Kommentare