Nächster Teil unserer Fitness-Serie

Bei der Adduktion ist die richtige Spannung wichtig

Ben Vieler, der Sportmanager des Vereins, zeigt die aktuelle Übung. Foto: LTG
+
Ben Vieler, der Sportmanager des Vereins, zeigt die aktuelle Übung.
  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Wieder steht eine Übung auf dem Programm, die auf den ersten Blick für Schulterzucken sorgt.

Welchen Zweck soll die denn eigentlich erfüllen? Kann ich damit wirklich meinen Fitnesszustand verbessern? Für alle Skeptiker und Zweifler kann man sie mit einem klaren „Ja“ beantworten. Man muss die Übung einfach nur konzentriert und gewissenhaft ausführen. Dann stellt sich der gewünschte Effekt auch ein.

Genau dies ist bei fast allen Teilen unserer großen Fitness-Serie so gewesen. Die hat der Lokalsport des Remscheider General-Anzeigers vor mehr als einem Jahr in den Zeiten des sportlichen Lockdowns ins Leben gerufen, damit Sie, liebe Leserinnen und Leser, in Form bleiben oder mit den Übungen in den heimischen vier Wänden ein wenig fitter werden.

Heute: Adduktion

Ausgangsposition: Man nimmt aufrecht sitzend auf der Kante eines Stuhles Platz. Die Füße stehen fest auf dem Boden.

Bewegungsausführung: Nun nimmt man entweder ein zusammengefaltetes Handtuch oder einen Ball zwischen die Knie. Die werden schließlich fest zusammengedrückt. In zwei bis drei Durchgängen wiederholt man dies jeweils 15 bis 20 Sekunden lang.

Hinweise: Der Beckenboden bleibt während der gesamten Übung angespannt. Auch die Körperspannung im Rumpf ist dabei sehr wichtig.

Muskelgruppen: Mit dieser Übung werden die Adduktoren trainiert.

Blick nach vorne: Für die Übung im nächsten Teil unserer Serie können Sie im Grunde gleich sitzen bleiben. Außerdem sei bereits so viel verraten: Es geht dann um die Abduktion. -pk-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Rasender Motorradfahrer gefährdet sich und andere
Rasender Motorradfahrer gefährdet sich und andere
Rasender Motorradfahrer gefährdet sich und andere
Corona: Inzidenz liegt in Remscheid bei 7,2 - Weiterer Todesfall
Corona: Inzidenz liegt in Remscheid bei 7,2 - Weiterer Todesfall
Corona: Inzidenz liegt in Remscheid bei 7,2 - Weiterer Todesfall
Eifgen: Investor tritt kein zweites Mal an
Eifgen: Investor tritt kein zweites Mal an
Eifgen: Investor tritt kein zweites Mal an
Elektroschrott für Schulen zu gefährlich
Elektroschrott für Schulen zu gefährlich
Elektroschrott für Schulen zu gefährlich

Kommentare