Badminton

Badminton: Sieg und Niederlage

Ein Sieg und eine Niederlage lautete die Ausbeute der hiesigen Badmintonteams in der Bezirksklasse.

Die SG Wermelskirchen/Wipperfürth gewann gegen den TV Witzhelden V mit 5:3. Matthias Post und Christian Neugebauer punkteten in den Einzeln. Außerdem siegten die Doppel Yesim Asik/Nadja Fischer, Christian Neugebauer/Louis Gries und Matthias Post/Caj Höfer.

Beim Tabellenzweiten TG Mülheim/Köln unterlag die SG Wermelskirchen/Hückeswagen mit 2:6. Ralph Buchholz und das Doppel Heike Thiel/Cordula Braune holten die Punkt für die SG, die mit personellen Problemen antrat, aber einen harten Kampf lieferte. pk

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

„Der beste Assistent der Bundesliga“: Ehrung für Dirk Margenberg
„Der beste Assistent der Bundesliga“: Ehrung für Dirk Margenberg
„Der beste Assistent der Bundesliga“: Ehrung für Dirk Margenberg
Nora Becker: Handballerische Karriere ist bei den Eltern kein Wunder
Nora Becker: Handballerische Karriere ist bei den Eltern kein Wunder
Nora Becker: Handballerische Karriere ist bei den Eltern kein Wunder

Kommentare