Badminton

Ist das schon der Abstieg?

  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Am vorletzten Spieltag der Bezirksklasse kassierte die SG Wermelskirchen/Hückeswagen eine völlig unnötige 3:5-Niederlage gegen den SV Bergfried Leverkusen III.

Damit kann man den siebten Rang – und damit einen Abstiegsrang – nicht mehr verlassen. Es gibt allerdings noch die dezente Hoffnung, dass diese Platzierung vielleicht doch noch den Klassenerhalt bedeuten könnte.

Abwarten. Vier der verlorenen Spiele wurden erst im dritten Satz abgegeben, zwei von ihnen sogar erst in der Verlängerung (22:24 und 21:23). Die Zähler gingen an Ralph Buchholz und Thorsten Hermann im 2. Herren-Doppel und Michael Stäbe im 3. Herren-Einzel. -ad-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Das Transferkarussell dreht sich rasant
Das Transferkarussell dreht sich rasant
Das Transferkarussell dreht sich rasant
HGR ist im Kurzurlaub
HGR ist im Kurzurlaub
HGR ist im Kurzurlaub
Mundhenk rettet Sieg
Mundhenk rettet Sieg
Mundhenk rettet Sieg
Auch TuSpo schenkt ab
Auch TuSpo schenkt ab

Kommentare