Badminton

Hasselkuß verpasst Traumziel

  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Bei einem Qualifikationsturnier für die Teilnahme an den Westdeutschen Meisterschaften belegte Louisa Hasselkuß vom Ski-Club Wermelskirchen in Bergisch Gladbach in der U15 den neunten Platz.

Damit verpasste die talentierte Nachwuchsspielerin ihr Traumziel. Sie hätte mindestens Vierte werden müssen. Allerdings hatte Hasselkuß auch Lospech, war in der ersten Runde gegen eine gesetzte Akteurin machtlos. In der Folge war bestenfalls noch Rang neun möglich. Den stellte sie mit einem tollen Dreisatzsieg gegen eine Spielerin aus Oberpleis sicher. Die Qualirunde war unter anderem mit Sportlern aus Aachen, Köln, Olpe und Siegen besetzt. -ad-

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Kreisliga B ist in zwei Staffeln eingeteilt
Kreisliga B ist in zwei Staffeln eingeteilt
Kreisliga B ist in zwei Staffeln eingeteilt
Aus ihm ist eine Größe des Sports geworden
Aus ihm ist eine Größe des Sports geworden
Aus ihm ist eine Größe des Sports geworden
Garrido schnürt Viererpack
Garrido schnürt Viererpack
Das sind die Termine des Kreispokals
Das sind die Termine des Kreispokals
Das sind die Termine des Kreispokals

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare