Badminton

Badminton: Bahr muss leider passen

  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

In einem Nachholspiel musste die Spielgemeinschaft aus SV 09/35 Wermelskirchen und TB Hückeswagen in der Badminton-Bezirksklasse eine unglückliche 3:5-Niederlage beim BC SW Köln III hinnehmen.

Pech für die Gäste, dass Stefan Bahr wegen einer Verletzung das dritte Herreneinzel kampflos abgeben musste. Die Punkte holten: Jan von Palubitzki (2. HE), Bahr/Ralph Buchholz (2. HD) sowie Cordula Braune und Michael Stäbe im Mixed.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Die Schlinge zieht sich leider immer weiter zu
Die Schlinge zieht sich leider immer weiter zu
Die Schlinge zieht sich leider immer weiter zu
Panther bauen ihre Siegesserie weiter aus
Panther bauen ihre Siegesserie weiter aus
Panther bauen ihre Siegesserie weiter aus
TG Hilgen spielt wie im Rausch
TG Hilgen spielt wie im Rausch
Die Küppers trumpfen auf
Die Küppers trumpfen auf
Die Küppers trumpfen auf

Kommentare