Badminton

Enge Spiele

Der Abstiegskampf in der Bezirksklasse geht weiter.

Für die SG Wermelskirchen/Wipperfürth II (3:5 gegen TG Köln-Mülheim II) und für die SG 09/35 Wermelskirchen/TB Hückeswagen (3:5 gegen BC SW Köln III). Erstere konnten etwas fürs Selbstvertrauen tun, ärgerten den Spitzenreiter lange. Nick Rehbach hatte das Remis in der Hand, verlor nach gewonnenem ersten Satz zweimal mit 19:21. Punkte: Bekendam, Schurmann in den Einzeln, Rehbach/Goos im Doppel.

09/35/TBH ging ersatzgeschwächt in die Partie, gab drei Einzel und ein Doppel hauchdünn ab. Punkte: Thiel (Einzel), Thiel/Guntermann (DD) und Buchholz/Henrichs (HD). -ad-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Der Nachwuchs reibt sich die Hände
Der Nachwuchs reibt sich die Hände
Der Nachwuchs reibt sich die Hände
Die Entscheidungen fallen auf dem Platz
Die Entscheidungen fallen auf dem Platz
Die Entscheidungen fallen auf dem Platz
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Der Abschluss hat etwas Versöhnliches
Der Abschluss hat etwas Versöhnliches

Kommentare