Fußball

Ayyildiz holt 16 neue Spieler nach Honsberg

Fußball-Bezirksligist schließt Planung ab.

Der Umbruch beim Fußball-Bezirksligisten SC Ayyildiz ist enorm. Neben den bereits vermeldeten Zu- und Abgängen haben die Remscheider den Kader mit folgenden Spielern verstärkt: Asema Paul Yongo (RSV Hückeswagen, zuvor 2. griechische Liga), Moussa Touré (FC Remscheid II), Edi Buzhala, Joel Moretti Martins, Mergim Leci (alle TS Struck), Soufian Tissoudali, Kevin Coco Perez (Türkiyemspor), Fatih Kurt (Grün-Weiß Wuppertal), Tolunay Küçükodabasi (FSV Vohwinkel), Sefa Sahin (SG Hackenberg), Fehmi Cengiz, Mucait Uslu (beide eigene Zweite).

Damit haben insgesamt 16 (!) neue Spieler den Weg zum Honsberg gefunden. Den umgekehrten Weg sind außerdem Gian Luca Santos Latina (TuRa Pohlhausen), Yigit Özer (SV Bayer Wuppertal) und Marc Ostermann (SG Herne 70) gegangen. „Unsere Personalplanung ist jetzt aber auch abgeschlossen“, sagt Bülent Atsan aus dem Vorstand. fab

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Wo die Liebe hinfällt – von ganz in Weiß bis zur Traufe
Wo die Liebe hinfällt – von ganz in Weiß bis zur Traufe
Wo die Liebe hinfällt – von ganz in Weiß bis zur Traufe
DM findet 2020 in Remscheid statt
DM findet 2020 in Remscheid statt
DM findet 2020 in Remscheid statt
U20-WM: Clara Fröhlich erzielt wichtigen Treffer zum 1:0
U20-WM: Clara Fröhlich erzielt wichtigen Treffer zum 1:0
U20-WM: Clara Fröhlich erzielt wichtigen Treffer zum 1:0
Bei der IGR ist einiges in Bewegung
Bei der IGR ist einiges in Bewegung
Bei der IGR ist einiges in Bewegung

Kommentare