Fußball

Axel Kilz übernimmt den SC Ayyildiz

Hasan Sahin (l.) und Bülent Atsan aus dem Vorstand freuen sich auf die Zusammenarbeit mit Axel Kilz (Mitte).
+
Hasan Sahin (l.) und Bülent Atsan aus dem Vorstand freuen sich auf die Zusammenarbeit mit Axel Kilz (Mitte).

Bezirksliga

Auf das Ausscheiden von André Springob als Trainer des SC Ayyildiz, der wie berichtet aus gesundheitlichen Gründen sein Amt niederlegen musste, haben die Verantwortlichen des Fußball-Bezirksligisten umgehend reagiert und blitzschnell eine Nachfolgelösung gefunden: Axel Kilz übernimmt am Honsberg. „Er war ja schon einmal Trainer bei uns, aber das ist lange her“, sagt Bülent Atsan aus dem Vorstandsteam. Im Kreis Remscheid war Kilz in der Vergangenheit auch beim BV Burscheid und 1. FC Klausen tätig, ehe er in Ronsdorf und beim Oberligisten Cronenberg Karriere machte. Zuletzt brachte sich der Wuppertaler auch beim SV Bayer ein, wo sein Sohn Jannis, zukünftig also auch sein Gegner, spielt. -fab-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Adventskalender: Der angehende Doktor wirbelt auf Rechtsaußen
Adventskalender: Der angehende Doktor wirbelt auf Rechtsaußen
Adventskalender: Der angehende Doktor wirbelt auf Rechtsaußen
Europapokal ist Highlight des Jahres
Europapokal ist Highlight des Jahres
Europapokal ist Highlight des Jahres
SG steht vor einer schwierigen Saison
SG steht vor einer schwierigen Saison
SG steht vor einer schwierigen Saison
Auch der WTV II zeigt enttäuschende Leistung
Auch der WTV II zeigt enttäuschende Leistung
Auch der WTV II zeigt enttäuschende Leistung

Kommentare