Handball

Auftakt des Panther-Cups macht Lust auf mehr

Mit der Partie gegen den HC Gelpe/Strombach eröffneten die Panther ihr eigenes Turnier.
+
Mit der Partie gegen den HC Gelpe/Strombach eröffneten die Panther ihr eigenes Turnier.
  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Panther und HGR gewinnen.

Von Andreas Dach

Was für ein feiner Auftakt in ein in jeder Hinsicht vielversprechendes Handball-Turnier. Der erste Tag des Panther-Cups ließ viele Herzen höher schlagen. Was gewiss auch daran lag, dass die Bergischen Panther den HC Gelpe/Strombach mit 27:18 (12:9) bezwangen und die HG Remscheid sich mit 19:18 (9:12) gegen die SG Langenfeld durchsetzte. Beides machte Lust auf dieses Wochenende, wenn die Spiele am Samstag von 12 bis 21 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr stattfinden. Gewiss ein Höhepunkt: Das Aufeinandertreffen von Panthern und HGR an diesem Samstag um 15 Uhr.

Der Gastgeber zeigte bereits eine imponierende Frühform und machte mit dem ambitionierten Regionalligisten kurzen Prozess. „Es ist schön, dass endlich wieder Zuschauer in der Halle sind“, sagte Simon Schlösser. Der Panther-Rückraumspieler war einer der Besten auf dem Feld. Trainer Marcel Mutz verwies auf das Tempospiel, das man zuletzt intensiv eingeübt habe. Da sah man.

Die HG Remscheid konnte durch eine gute Moral gefallen, nachdem man zur Pause gegen den Ligarivalen relativ deutlich zurückgelegen hatte. Letztlich wurde die Partie soeben noch umgebogen. Was auch mit dem überraschenden Einsatz von Todor Ruskov zu tun hatte, der zurück nach Bulgarien geht. Er sagte: „Ich bin erst in drei Wochen weg.“

Im dritten Spiel gewann Schalksmühle/Halver gegen interaktiv Handball mit 24:15.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Alle Teams brennen auf die Premieren
Alle Teams brennen auf die Premieren
Alle Teams brennen auf die Premieren
Neue Panther-Frauen mit alten Stärken
Neue Panther-Frauen mit alten Stärken
Neue Panther-Frauen mit alten Stärken
Remscheider sehen wieder Lichtblicke
Remscheider sehen wieder Lichtblicke
Remscheider sehen wieder Lichtblicke
Zwei Teams spielen am Freitagabend
Zwei Teams spielen am Freitagabend

Kommentare